Wer kennt sich mit Dart aus?

Hallo,

ein Freund meines Sohnes wünscht sich Dartpfeile zum Geburtstag. Es sollen welche mit auswechselbarer Metallspitze sein.
Aber natürlich keine Wettkampf- oder Hightech-Sportgeräte, sondern für den Alltagsgebrauch und zudem auch einigermaßen bezahlbar.

Habe bereits mehrere Internetseiten durchforstet - stehe aber gerade auf dem Schlauch. Komme im Moment auch nicht ins Fachgeschäft.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was man da am Besten nimmt und wo ich die Teile innerhalb der nächsten paar Tage herbekomme?

Danke!;-)

LG
tricky

Guten Morgen

Das was du suchst nennt sich Steeldart und die passenden Scheiben findest du zum Beispiel bei Amazon. Hier wäre so eine http://www.amazon.de/Unicorn-Eclipse-Bristle-Dart-Board/dp/B000W34H18/ref=tag_stp_s2_edpp_url

Und hier die passende Pfeile http://www.amazon.de/St%C3%BCck-McDart-Steeldarts-Satz-McDart%C2%AEFlights/dp/B008M2XCHQ/ref=sr_1_2?s=sports&ie=UTF8&qid=1380096079&sr=1-2&keywords=steel+dartpfeile

Viel Spass beim Darten

Lg Feuerblume

Oder schau mal hier rein http://www.dartshop.de/Marke/Karella/Karella-MASTER-Wettkampf-Dartboard-2-Set-Steeldart-ST1-2.html

Ansonsten würde ich mal bei Karstadt Sports gucken die haben auch eine Dartabteilung.

Lg Feuerblume

Danke - Du hast mir sehr geholfen!

:-)

weiteren Kommentar laden

Ich schliesse mich da an - Pfeile sollte man am besten selbst aussuchen. Die müssen schon gut in der Hand liegen und da hat jeder andere Vorlieben.

Warum denn eine "auswechselbare" Metallspitze? Soll man E-Dart und Steeldart damit spielen können? Habe ich zwar auch mal gemacht, aber da die einzigen Pfeile, die sich dafür eignen 18g Pfeile sind, bin ich irgendwann doch auf mehrere Paar umgestiegen (für Steeldart schwerere und für E-Dart die 18g).

Lg lia :-)

"...Warum denn eine "auswechselbare" Metallspitze?..." - Keine Ahnung - war nur der vorgegebene Wunsch. Ich kenne mich in dem Sport nicht aus....

Wie gesagt - ich versuche nur, ein passendes Geschenk zu finden.

Bin mittlerweile aber auch schon viel schlauer geworden (Lesen bildet!;-)). Es geht voran - ich glaub, ich komme jetzt klar.

Danke an alle!

Ich kann eher die normalen Dartscheiben (gibts als elektronische, aber auch ohne Elektronik) und die dazugehörigen Dartpfeile mti auswechselbaren Plastikspitzen empfehlen.

1. Die Dartscheibe und umliegenden Wände/ Möbel sind nicht nach 3 Monaten schon durchlöchert
2. Die Plastikspitzen sind weit weniger gefährlich als die Metallspitzen

3. die Plastikspitzen kosten nicht viel
Egal, das ist zumindest meine Einstellung. Die Eltern des Freundes deines Sohnes werden schon wissen was sie tun ;-)

Teuer sind diese Dartscheiben auch nicht, das Zubehör auch nicht (es sei denn man nimmt direkt das Profizeugs).

Via Amazon bekommt man nahezu alles.

http://www.amazon.de/s?ie=UTF8&field-keywords=steeldart%20zubeh%C3%B6r&index=blended&link_code=qs&sourceid=Mozilla-search&tag=firefox-de-21

Danke - aber sie haben bereits ein Steeldartboard. Und da hat es eben mit den Plastikspitzen anscheinend nicht gut funktioniert. (Ich kenne mich da nicht aus - ist wohl so.)
Deswegen der Wunsch nach Metallspitzen.

Ich denke, sie haben sowohl den Platz als auch die Möglichkeiten, dass dabei nicht das halbe Stockwerk ruiniert wird - außerdem ist der junge Mann fast 10 und benimmt sich eher gesittet (also fängt nicht an, mit Dartpfeilen um sich zu werfen bzw. kann einigermaßen die Scheibe treffen;-)).

Ich komme nur einem Wunsch nach - wirkliches Wissen dazu habe ich nicht - aber ich lasse mich ja gerne in solchen Sachen leiten...#schein

LG

Da gibts aber wesentlich billigere Anbieter: Mein Mann hat erst kürzlich im Keller ein Dartzimmer eingerichtet und alles bei einem Großhändler bestellt: https://kneipensport.com/pk/darts/