Wer nimmt Antidepressiva - Paroxetin???

    • (1) 31.01.14 - 09:24

      Hallo Mädels,

      nimmt jemand von Euch AD, speziell Paroxetin? Nehme das Zeug aufgrund von Wochenbettdepressionen seit Oktober. Stille mein Baby noch, bis auf mittag, ernähre mich nach Schlank im Schlaf. Früh zwei Scheiben Brot mit Marmelade, mittags Mischkost und abends nur Eiweiß. Kann aufgrund der Stillzeit nicht noch weiter runterfahren. Hatte gleich nach der Entbindung aufgrund der Depression sechs kilo weniger wie vor der Schwangerschaft. All das hatte ich ganz schnell wieder drauf. Wiege sogar zwei kilo mehr, wie vorher.

      Nehme zwanzig mg täglich. Was soll ich denn jetzt machen? Hab den Eindruck dass ich dem mit Ernährung und Bewegung nicht gegensteuern kann. Der Neurologe sagt nur, es ist jetzt erstmal wichtiger, dass es mir gut geht. Aber so geht es mir nicht gut. Und nun?

      Andrea

      • Hallo,

        ich denke, der Neurologe hat Recht, wenn es Dir gut geht, geht es Deinem Kind gut, alles andere sollte Nebensache sein.

        LG

        Hallo,

        es tut mir leid, dass es dir schlecht geht.

        Ich habe noch nie AD genommen, aber eine Freundin von mir nimmt welche seit Sommer 2013. Sie hat ihr Essverhalten nicht verändert und hat trotzdem 6 Kg zugenommen. Das ist leider eine der größten Nebenwirkungen.

        Ich weiß allerdings nicht was sie genau nimmt.

        Trotzdem würde ich dir schon raten erstmal auf die Heilung deiner Psyche hinzuarbeiten, den Körper kannst du dann wieder fit bekommen wenn es dir psychisch besser geht.

        Alles Gute.

        Liebe Grüße
        Ariane

        hab ich das richtig verstanden, du nimmst AD, dass es dir wieder gut geht, durch das AD nimmst du zu und deshalb wiederum gehts dir nicht gut?
        Du solltest für dich fest stellen, was dir persönlich wichtiger ist. Ein gesundes Kind, das du gut umsorgst oder eine schlanke Figur

        • Naja, schlank war ich nie. Aber ich möchte meine hundert kilo bei 1,83 schon gerne halten.

          • das verstehe ich. Blos im Moment ist das wohl leider nicht möglich, so lange du das AD nimmst. Es hilft dir nicht, wenn du dich deshalb aufregst und dich unwohl fühlst. Es mag abgedroschen klingen, aber es ist was dran. Schau dein Baby an und freu dich, wenn es dem Baby gut geht. Wenn die Zeit mit AD rum ist, dann ist die Zeit für dich, dich um dein Gewicht zu kümmern. Ok?
            Du schaffst das. Im Flüsterton. Vielen, vielen, vielen jungen Müttern geht das so, dass sie mit ihrem Gewicht hadern und das, ohne Medikamente einnehmen zu müssen.

            Glaub an dich, du schaffst das!

            • Ich hatte keine Depression in form davon dass ich das Kind nicht angenommen hätte. Bei mir ging es wirklich nur um mich. Hab sehr an mir gezweifelt. Die Hebamme hat immer gesagt, normal zeigen sie den müttern füttern und baden und bei mir geht es um ganz andere dinge. Man hat auxh gemerkt, dass sie sich Stück für Stück verabschiedet hat. Fand das sehr gemein. Stationäre Therapie konnte ich mir trotz Empfehlung zum Glück sparen, weil ich drei Kinder habe. War eine harte Zeit.

      Hallo,

      Ich selber habe mit dem Mittel keine Erfahrung, aber meine Schwester hat es über längere Zeit eingenommen u auch 5-6 Kilo deswegen zugenommen. Nach der Umstellung auf ein anderes Mittel wurde es nochmals schlimmer.. Erfahrungsgemäß als Arzthelferin ist es einfach die meiste Begleiterscheinung bei solchen Mitteln. Sei nicht traurig bzgl des Gewichtes, wichtig ist das Du psychisch wieder auf den Damm kommst.

      lg

      Sprich nochmal mit dem Arzt darüber. Sehr viele AD verändern den Stoffwechsel so dass eine Gewichtszunahme als NW dazu gehört. Aenn das dich aber so sehr belastet, dass du erneut in eine depressive Verstimmung sutschst ist das widersinnig.

      Meist sind es die AD der älteren Generation die die Gewichtszunahme mit sich bringen. Die neueren haben das eigentlich nciht mehr als NW. Ansonsten gibt es auch einige, die explizit diese NW ausschließen (z.B. Fluctin / Fluoxetin). Sprich deinen ARzt darauf an, ob eines von denen für dich passen könnte.

Top Diskussionen anzeigen