Hat jemand Amazon Prime?

    • (1) 06.01.15 - 20:39

      Hallo an Alle.

      Frage steht ja schon oben.
      Hat jemand Erfahrung damit?

      Kostet das wirklich nur 50€ im Jahr?
      Und wie genau läuft das ab?
      Kann ich damit jeden älteren Kinofilm anschauen? Bekommt man da einen Reciver? Oder geht das nur über den Pc?

      Wäre cool wenn mich da mal jemand bissl aufklären könnte, auf der Amazon Seite ist das alles recht dürftig beschrieben.

      Danke :-)

      • Hallo,
        meine Frau ist Prime Kunde, da ich alles von ihr mitnutze kann ich dir deine Fragen hoffentlich beantworten.

        "Kostet das wirklich nur 50€ im Jahr?"
        Ja

        "Kann ich damit jeden älteren Kinofilm anschauen?"
        Nein, nur die Filme und Serien die auch das Prime Logo haben, alle anderen Filme und Serien kosten extra.
        Das Prime Angebot ist trotzdem schon groß und ganz gut.

        "Bekommt man da einen Reciver? Oder geht das nur über den Pc?"
        Nein man bekommt keinen Receiver.
        Grundsätzlich kann man es nur über den PC schauen, ABER
        Für Smart TVs gibt es die Amazon Prime App, dann kann man auch über den Fernseher schauen.
        Hat man keinen Smart TV (so wie wir) dann kann man sich die Amazon Fire TV Box holen (haben wir). http://www.amazon.de/gp/product/B00KQEIMY6/ref=gw_tv_185174807_4?ie=UTF8&nav_sdd=aps&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=1T57GW0THV09SKFYYTRH&pf_rd_t=101&pf_rd_p=570316787&pf_rd_i=301128
        Mit der kann man dann am Fernseher schauen und auch andere Dienste (Netflix etc.) nutzen.
        Du brauchst aber mindestens konstante 6Mbit Internetgeschwindigkeit um damit FullHD zu schauen!

        Gruß
        Demy

        • (3) 06.01.15 - 22:13

          Ich habe keinen Smart TV und kucke über die Wii.

          Gruß

          Manavgat

          • (4) 06.01.15 - 22:43

            "kucke über die Wii"

            Die Wii hat aber mit nur maximal 480p eine miserable Bildqualität mit der sie abspielen kann, deshalb ist es für mich z.B. völlig unbrauchbar.

            Da die meisten Inhalte bei Amazon in 1080p/i vorliegen (FullHD) ist es ratsam diese auch zu nutzen.
            Das kann die Wii aber nicht!

            Die WiiU, als Nachfolgemodell der Wii kann 1080p (FullHD) wiedergeben und damit kann Amazon Instant/Prime Video natürlich in voller Qualität angeschaut werden.

            Gruß
            Demy

            • (5) 07.01.15 - 10:39

              Ich nehme das, was da ist.

              Soviel Zeit hab ich gar nicht, das ist ganz selten, dass ich mal was kucke und die Qualität hat mir bisher gereicht, zumindest um Prime auszuprobieren.

              Gruß

              Manavgat

              Das kommt doch auch darauf an was für nen TV man zu Hause hat. Ich schau auch über die Wii und konnte mich bisher nie beklagen. Hab ne alte Röhre, von daher würd mir mehr wahrscheinlich eh nix bringen. Mein Fernseher bekommts nicht mal hin Digitalsender zu zeigen #augen

        Hallo,

        wir schließen das Ipad an den Fernseher an und schauen damit. :-)
        lg ichbinsdochnur

        Ich besitze ein iPad und Apple TV - damit kann ich es problemlos und ohne irgendwelche Verzögerungen oder Störungen auf meinen Fernseher übertragen. Die Prime-App habe ich auch auf dem iPhone, mehr braucht man dann nicht =)

        Ich bin super zufrieden und bin endlich nicht mehr auf das lästige Fernsehprogramm und die unerträglichen Werbepausen angewiesen. Ich gucke was ich will und kann mich dadurch viel besser entspannen und mal vom Alltag abschalten!

        ... der kostenlose Versand von Prime-Artikeln bei Amazon ist (genau wie in der Werbung haha :-D ) extrem praktisch und zuverlässig. Bestelle ich nachmittags etwas, ist es am nächsten morgen um 10Uhr da. Durch den kostenlosen Versand ist das Streaming-Angebot quasi gratis, da man unterm Strich viel geringere Kosten hat als sonst :)

    bei uns ist der PC per HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden. Der Fernseher wird so als Monitor des PCs genommen, sehr gute Bildqualität, nur der Ton ist so bei Amazon leider kein Surround 7.1

    Wir haben auch die amazon Firebox. Funktioniert sehr gut damit.

    Die Kosten sind -solange du nur Filme mit Primelogo nimmst bzw. bei dementsprechenden Händlern kaufst nicht höher als die 50 Euro.

    Es gibt zwar ne Box die ist aber meines Wissens nach nicht kostenlos. Wir schauen über die Playstations.

    Füf den Film und Videodienst würde es sich bei uns nicht lohnen. Durch die kostenlose Lieferungen bis zum nächsten Tag jedoch schon

    Kostet das wirklich nur 50€ im Jahr?

    Ich habe mich sogar als Student angemeldet, dann kostget das ganze nur 25 €/Jahr und man muss nicht mal einen Nachweis erbringen, dass man tatsächlich Student ist...

    Kann ich damit jeden älteren Kinofilm anschauen?

    Nicht jeden, aber schon recht viele... die Datenbank ist echt groß!

    Bekommt man da einen Reciver?

    Man kann einen kaufen, ich halte es allerdings auch so, dass ich über HDMI den Laptop an den Fernseher anschließe.

    Mich hat das echt überzeugt und ich finde es auch viel besser als beispielsweise Watchever!

    Liebe Grüße

    Hi,
    Amazon Prime kostet mit Instand Video 50€, da ist dieser schnelle und kostenlose Versand auch mit dabei. Wir haben einen Smart-TV und können so direkt zugreifen. Lohnt sie echt. Es sind nicht alle Filme dabei, aber sehr viele, auch mal recht neue (z.B. Medicus), wenn man einen leihen will, dann ist der Preis auch nicht teurer als woanders. Mittlerweile habe ich es geschafft, die App auf mein Android-Tablet zu laden, so kann ich es auch dort nutzen. Also im Urlaub mit W-Lan könnte es dann auch klappen. Wir hatten vorher Watchever, aber das war nicht sooo toll. Ab und zu hakt es bei uns, meist am Samstag Abend. Ich weiß jetzt nicht, ob es an unserer Datenrate liegt oder am Zugriff auf die Amazon-Server.... Aber es ist ok. Wir schauen vieles dort, auch Serien. Im normalen TV läuft ja häufig nichts mehr interessantes oder zu unmöglichen Uhrzeiten. Das letzte was wir so auf Prime gesehen haben war (außer Bibi und Tina etc. ;) ): Breaking Bad (alle Staffeln), The Walking Dead (3 Staffeln umsonst), Prison Break (alle Staffeln), es gibt auch Homeland, Dexter, Californication etc. Man muss halt schauen was umsonst ist....

    Hallo,

    ja, kostet 49€/Jahr und für uns lohnt es sich total.

    Das Filmangebot ist sehr groß aber es gibt natürlich nicht jeden Film kostenlos. Man kann aber auch Filme dort leihen oder kaufen. Kauft man sie bleiben sie online in der Datenbank erhalten. Man kann sie über die Amazon-Video-App überall über's Internet sehen. Oder bis zu vier Mal herunterladen und dann auch auf DVD brennen.

    Man braucht nicht zwingend einen Receiver aber die Fire-TV-Box ist super. Wir haben einen Smart TV aber mit der Box geht es viel, viel schneller. Drückt man auf einen Knopf der Fernbedienung geht der Fernseher im richtigen Kanal selber an, man aktiviert die Sprachsuche (die tatsächlich super funktioniert), drückt zweimal enter und los geht's (falls die Kindersicherung aktiviert ist muss man zusätzlich noch nen PIN eingeben).

    Liebe Grüße
    Ina #winke

    Ich habe auch Amzon und durch Deine Frage festgestellt bzw. rausbekommen, daß man auch über eine XBox 360 und neuer das Prime-Angebot nutzen kann. Daher danke ich Dir für den Denkanstoß :-).

    Ansonsten rechnet sich das Prime bei uns schon alleine durch das Sparen bei den Versandkosten. Letztens hätte ich für mein Kindle ohne Prime schon allein 6 Euro Versand bezahlt, da komme ich, die ja sehr viel über Amazon bestellt, locker über die 50 Euro.

    Das mit den Filmen ist für mich nur noch das "Leckerli".

    Ansonsten hast Du ja schon zum Anschauen der Filme viele hilfreiche Antworten bekommen. Es gibt bei Amazon übrigens eine Liste mit Geräten, über die die Amazon-Prime-App geladen werden kann: http://www.amazon.de/gp/video/ontv/devices/

    Vielleicht ist ja eines Eurer Geräte dabei (Fernseher, Blue Ray, Konsole ...)

    Ines

Top Diskussionen anzeigen