Was ist typisch für 1975 und etwas später?

    • (1) 09.01.15 - 16:30

      Hallo,

      mein Mann wird im Februar 40.
      Er ist also 1975 geboren.

      Nun möchte ich für seine Feier ein paar Dinge haben, die
      typisch für 1975 und einige Jahre später waren (also die 70er, vielleicht noch Anfang 80er).
      Ich selbst bin erst Ende der 70er geboren und habe da eher wenig Erfahrungen bzw. Erinnerungen.:-p

      Also zum Beispiel typische:

      -Süßigkeiten
      -Getränke
      -Essen

      ....und alles, was Euch einfallen würde.

      Wisst Ihr was ich meine?;-)
      Für Ideen & Tipps wäre ich dankbar!

      Gruß,
      Purzel

      • (2) 09.01.15 - 16:42

        Käseigel
        Eierlikör
        Buttercremetorte
        Kalter Hund
        Gefüllte Eier
        Schinkenröllchen
        Salzstangen

        Bei uns gab es auch immer irgendeine Bowle,

        Hallo!

        Also wirkliche Erinnerungen habe ich auch nicht, aber spontan fällt mir dieser Fliegenpilz ein, der aus einem hartgekochten Ei und einer halben Tomate besteht, mit Mayoklecksen drauf.
        Ob man den wirklich essen will - naja, aber als Deko-Element ist es, glaube ich, typisch?

        Dann vielleicht noch eine Bowle mit Dosenpfirsichen...

        Käse-Weintrauben.Spieße

        Mixed Pickles, Oliven und Cocktailwürsten auf Spieße stecken und diese dann wiederum in eine halbe Grapefruit o.ä. pieksen

        Viel Spaß!

        Hallo,

        Getränke:

        Bier, Wein, Schnaps, der Eierlikör war sehr wichtig, Bowle wurde gerne gemacht oder auch ein Kullerpfirsich (anstechen und dann in ein bauchiges Glas legen und mit eisgekühltem Sekt füllen).

        Nicht alkoholisches: Tri Top, verdammt süß gewesen, aber immer lecker (ich glaube, das gibt es wieder) und natürlich Coca Cola.

        Essen: Gefüllte Eier in allen Varianten, beliebt waren auch die Käseigel, oder so Dinge wie Silberzwiebeln und Mixed Pickles

        Bei Süßigkeiten wird es schwieriger, die meisten gibt es glaube ich heute gar nicht mehr.

        Vielleicht Eiskonfekt, Ahoi-Brause, Pez-Bonbons, Liebesperlen in diesen Babyfläschchen, die Quality Street Bonbons (allerdings sind das nicht mehr die Original Geschmacksrichtungen).

        Es gibt so Online-Shops, die Retro-Süßigkeiten verkaufen.

        GLG und viel Spaß

      (6) 09.01.15 - 16:46

      Ah ja, und alles aus der Dose. Egal ob Früchte für die Bowle oder Spargel für die Schinkenröllchen.

      An furztrockene Pumpernickelstapel kann ich mich auch noch erinnern.

      Apfelkorn bis zur Übelkeit war auch nicht schlecht. #rofl

    (11) 09.01.15 - 17:22

    Ich habe gerade alte Bilder vo nden Familienfressorgien aus meiner Kindheit angeschaut....

    Was auf keinen Fall fehlen darf, ist Räucherlachsersatz als Deko auf sämtlichen Häppchen ....... kreuzförmig drapiert.

    Und wenn es ganz luxuriös sein soll........ einen Klecks schwarzen Kaviar (war bestimmt kein echter) genau in die Mitte des Kreuzes aus Lachsersatz #rofl

    Schau mal hier:

    http://www.amazon.de/1975-Ein-ganz-besonderer-Jahrgang/dp/3629111009/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1420820701&sr=8-1&keywords=buch+jahrgang+1975

    http://www.amazon.de/Wir-vom-Jahrgang-1975-Kindheit/dp/3831315752/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1420820701&sr=8-2&keywords=buch+jahrgang+1975

    Entweder als Geschenk oder vielleicht findest du darin ja noch Anregungen. Oder beides. ;-)

    Vielen,vielen Dank für die tollen Tipps und Hinweise!:-)

    Da lässt sich sicher einiges verwenden.Aber ich mach es eher als Deko etc. und zum "richtigen' Essen gibts dann was leckeres,zeitgemäßes.;-)

    Süßigkeiten werde ich dann online bestellen....DANKE!!!!

    Gruß,
    Purzel

    * Dolomiti Eis (Gibt es wieder ....YEAH....schmeckt aber irgendwie .... anders)

    * Partymusik von der Kassette......natürlich mitgeschnitten am Radio, mit den Ansagen der Radiomoderatoren, die NIE einfach mal das Maul halten konnten, um den Song ohne Gelaber fertig zu spielen....

    * Sekt mit Pepino Peach oder Küstennebel.....durfte auf keiner Party fehlen *Schauder*

    * Leggins oder hautenge Hosen/Röhrenjeans, Schals (Gaddafi-Tücher ^^), weisse knöchelhohe Sportschuhe, und so weite Pullover, dass 4 Mann drin Platz gehabt hätten....also so in etwa wie heute bei den Jeanshosen....Kajal und Lipgloss, egal ob Männchen oder Weibchen.

    * La Boum....der Film (WAAAAHHHHHH) Die Mädels sind drauf abgefahren wie die Bayern auf Freibier.

    * Selbstgemachte Salate mit Unmengen von Mayo, halbe Eier mit diesem Lachs-Ersatz, und halbe Tomaten/Radieschen mit Mayo Punkten, Mettigel, Bowle, Amaretto Pur, Kir Royale....etc.

    * Was es auch oft gab, waren die "Buddel-Partys*....wo jeder was zu trinken mitgebracht hat, und einem hinterher grundsätzlich vom durcheinander sau....ähh...trinken speiübel war.

    * Tennissocken......zum allem. *Panik*

    Geil war es trotzdem. *g*

    Ich bin 1977 geboren, aber ich identifizieren mich eher mit meiner Kindheit in den Achtzigern, mir würde eher ein Rückblick mit dingen aus meiner Kindheit freuen. Muss ehrlich sagen, dass mir kein spezielles essen einfällt...

Top Diskussionen anzeigen