Darf die Sparkasse das?

    • (1) 16.06.06 - 08:58

      Gutenmorgen,

      habe gerade auf mein Konto geschaut und da dachte ich, ich sehe nicht richtig...habe zwei Konten bei der Sparkasse...in dem einen bin ich im Minus und das schon eine ganze Weile ca. um 100 Euro-auf dem anderen Konto bin ich im Plus und war auch noch nie im Minus...und dieses Konto wo ich im Plus bin, gehen Nebenverdienste wie EBAY oder auch mal Geld von meiner Oma etc.ein...
      Heute schaue ich auf beide Konten und sehe, das die Sparkasse von meinem Pluskonto etwas auf dem Minuskonto überwiesen hat-ohne mein wissen :-[ Mit Vermerk Umbuchung/Kontoausgleich.
      Darf die das denn so einfach?
      Leider ist mein Sparkassenberater auf einer Weiterbildung-seid 5 Monaten und kommt erst im Juli wieder und die Vertrehtung, finde ich nicht gerade sympartisch und die hat das einfach gemacht....
      #danke

      • (2) 16.06.06 - 09:07

        Hallo,

        ich gehe davon aus, dass es sich bei dem Minus- Konto um eine nicht vereinbarte Überziehung handelte. Der Betreuer bekommt jeden Morgen eine Liste auf den Tisch mit Deinem Namen drauf und muss es abzeichnen. Irgendwann nervt das.
        Wenn Du das Konto nicht selber ausgleichen willst, so vereinbare zumindest eine Kreditlinie.
        Wobei ich nicht ganz verstehe, warum man unbedingt Überziehungszinsen zahlen will, wenn das Geld auf einem anderen Konto ohne Zinsen dumm rumsteht.
        So gesehen hat die Sparkasse in Deinem eigenen Interesse gahandelt. Und JA, sie darf das, wenn beide Konten auf Deinen Namen lauten.

        Gruß

        Martin

        • (3) 16.06.06 - 09:22

          Hatte vor ca. einen Monate einen Brief bekommen, das ich das Konto ausgleichen soll-bin auch immer kurz im Plus-bis halt alles abgezogen wird...wir leben aber im Moment nur von dem Gehalt von meinem Mann und er hat sein Konto bei einer anderen Bank...bei mir geht nur Kindergeld+100 Euro von meiner Oma aufs Konto...bei meinem Mann geht alles ab wie Miete etc. und bei mir Zahle was ab+Versicherung und schwup die wup bin ich im Minus-wie das so ist, ein kleiner Kreislauf :-[
          Möchte mit meinem Mann auch ein gemeinsames Konto machen-aber erst wenn mein Sparkassenberater wieder von seinem Lehrgang zurück ist, bei ihm war immer alles super geregelt und da gab es NIE Probleme...

          • (4) 16.06.06 - 10:32

            zwei Konten bei einer Sparkasse? Dann zahlst du auch sicher für beide Gebühren. Ich würde das eine Konto kündigen, zusätzliches Geld auf das andere überweisen lassen und dann auf ein Sparbuch umbuchen. Dann sparst du die Gebühren und bekommst noch ein paar Cent Zinsen.

            • (5) 16.06.06 - 11:24

              sehe ich genauso wie meine vorschreiberin. Letztendlich zahlt ihr doch nur drauf, doppelte Kontoführungsgebühr und wenn du oft ins Minus rutscht auch noch hohe Zinsen. Du kannst doch erstmal auf das Kotno deines Freundes umbuchen lassen und deins schließen, später könnt ihr ja immer noch ein gemeinschaftskonto draus machen.

          (6) 16.06.06 - 12:29

          Ich würde Dir raten, das Du ein Konto kündigst und eines behälst, wo das Geld Deiner Oma und das Kindergeld und Ebay raufgehen. Auch wenn Du mit Deinem Mann ein gemeinsames eröffnen möchtest.

          Ich habs immer so gemacht, denn so hat man irgendwie immernoch ein bischen eigenes Geld und ist nicht so abhängig.

          Ansonsten denke ich, hat die Sparkasse richtig gehandelt, denn Du hast auf ihren Brief nicht reagiert.

          Ich bin auch seit Ewigkeiten bei der Sparkasse und bin absolut zufrieden damit.

    (7) 16.06.06 - 09:08

    Hallo!

    Hast Du denn auf dem Konto auf dem Du Minus hattest einen Dispo-Kredit? Wenn ja, dann dürfen sie es meines Wissens nicht... aber ich würde da trotzdem nachfragen, und drauf bestehen das die Vertretung Dir erklärt was das sollte!

    Viele Grüße
    Barbara

    hallo,
    also wenn du dein konto überzogen hast,obwohl es vorher nicht vereinbart wurde,dürfen die das.die machen das zur absicherung für sie und dich,damit du nicht weiter ins minus rutscht.
    aber für genauere fragen,musst du wohl zum unsympathischen vertreter.
    gruss yvonne

    Warum machst du denn so ein Mist mit 2 Kontos? Blödsinn!

Top Diskussionen anzeigen