Allgemeines

Dieser Thread über die peinlichsten Werbefilmchen verspricht gute Unterhaltung.
Ein Tipp vom urbia Team

18.07.17 - 01:33

"Ich lache. Ich niese. Ich habe Blasenschwäche.

Ich trage eine Einlage, und niemand siehts." Ja, wenn es dir so ein Triumph ist, dass es keiner sieht - WARUM posaunst du das dann im Fernsehen raus? Keiner sieht es, aber jeder weiß es jetzt: Dein Chef, dein Nachbar, der Schulelternrat, dein Arzt und dein Apotheker. Hey, einfach mal die Klappe halten! Es zu wissen, ist nicht blöder als es zu sehen. Too much information!

Adlige Tampons? Tampons für Adlige? Warum muss ein Tampon in Blaues Blut getaucht werden, um zu beweisen, dass er "die Regel dort aufnimmt, wo sie passiert"?

Alles Muli, oder was? "Quark-Käse". Zwei Muppet-Verschnitt- Männchen, die dem Zeugs den Namen erfinden und dabei grenzdebil-glücklich grinsen.

Nervige - peinliche - dumme Werbung. Was ist EUER Aufreger?

Bin gespannt!
basta.pasta

21 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

18.07.17 - 07:40

Streaming ist ein Segen. Der einzige Sender, den wir noch regelmäßig sehen, ist KiKa, und da kommt keine Werbung. Auf Amazon Prime kommt vor den Filmen ab und zu mal ein Trailer für eine Eigenproduktion, aber mehr ist da nicht. Bei Netflix gar nichts. Ich habe seit 2 Jahren keine Werbung mehr gesehen.
Jetzt muss nur noch die Carglass und Saitenbacher Werbung im (Auto)Radio weg. Zuhause höre ich auch nur Spotify (ohne Werbung).

18.07.17 - 08:56

Hallo,

mir geht die Amitante (Amy Irgendwas) mit ihren dämlichen Wäscheperlen auf den Keks. Ich weiß nicht wozu es gut sein soll dass man noch 12 Wochen den Duft riechen kann? Ich trage meine Wäsche und danach wird sie gewaschen, egal ob noch Duft dran ist oder nicht. Das sind Dinge die die Welt nicht braucht und unötig die Umwelt vergiften.

LG

18.07.17 - 09:24

Die Werbung im Radio ist manchmal auch nicht besser.
Ich würde niemals ein Seitenbacher Müsli kaufen....... die Radiostimme macht mich echt aggressiv #rofl

Im Fernsehen ganz schlimm.....die Check24 Familie.

18.07.17 - 09:28

Bei Youtube gibt es die Comic Parodien von Ruthe zu den Werbeblöcken #rofl

(mitlerweile 9 Stück glaube ich...)

https://www.youtube.com/watch?v=5jpluWjJuL0

Sehr zu empfehlen! ;-)

18.07.17 - 09:53

Hallo

bei der Werbung deines Eröffnungsposts kriege ich auch Aggressionen...

Hingegen ich von der EDEKA Werbung immer irgendwie fasziniert bin.

Aber meistens nehme ich mir die Filme auf, die ich sehen möchte und spule über die lästige Werbung hinweg. Ist für mich viel entspannender zu gucken.

Am nervigsten finde ich, dass nach dem sowieso schon schrecklichen Werbeblock noch gefühlte 5 Minuten des Films wiederholt werden.... da bekomm ich echt Zustände:-[#schock

Daher wie gesagt, nehmen wir die meisten Filme auf, oder schauen Sky.

LG

18.07.17 - 10:54

>>Ja, wenn es dir so ein Triumph ist, dass es keiner sieht - WARUM posaunst du das dann im Fernsehen raus? <<

na weil die Tante Werbung macht und für die Werbung macht man das so;-)

Ja, Werbung ist in den meisten Fällen blöd, es gibt nur sehr wenig richtig gut gemachte Werbung.
Werbung soll aber haupt sächlich in den Köpfen hängen bleiben. Die von dir gehasste Werbung hats geschafft und ist dem nach eine gute Werbung, auch wenn sie blöd ist #rofl

mir persönlich geht die Spülmittelwerbung (Teller spülen und hoch auf stapeln) auf den Keks. Die schon erwähnte Amy mit ihren Perlen auch. Und diese komische Familie.

18.07.17 - 11:01

Ich habe immer das Bedürfnis, die Kinder aus der Froop- und Knopperswerbung zu verhauen...

18.07.17 - 11:02

Ich lache hier gerade so herzhaft, dabei ist es eigentlich zum Weinen :-p Ich finde im Radio auch die Seitenbacher-Werbung ganz ganz grausig. Ich nehme mal an, die machen das mit Absicht so, das soll polarisieren, aber das macht sie auch nicht angenehmer! TV-Werbung kenne ich kaum, da wir keinen TV haben und nur online schauen.

18.07.17 - 11:09

Und warum tust dir das an?

Ich kenne kaum Werbung, weil ich einen Festplattenreceiver habe, mit dem ich beliebig spulen kann. Und ich streame gerne.

Ansonsten rege ich mich nur über wirklich wichtige Dinge auf. Das versuche ich aber auch abzustellen, weil Stress nur Falten macht.

18.07.17 - 13:30

Hallo, ich kann den Typen aus der Werbung von Trivago nicht leiden. Die Art wie er spricht nervt mich.

Mehdi Nebbou heißt er und ist für seinen hinreißenden Akzent bekannt #aerger

18.07.17 - 14:11

Ich boykottiere Mediamarkt seit Mario Barth für die Werbung gemacht hat. Dieser Mensch macht mich furchtbar aggressiv.

Aber seit einem Jahr lebe ich werbefrei und Streame Musik und Filme/Serien die ich mag. Kann also nicht mehr wirklich mitreden :)

18.07.17 - 20:56

Hallo,

bin entspannt ;-)!

Ich habe seit 11 Jahren keinen Fernseher mehr - Grund dafür war tatsächlich, dass damals schon die Werbung so dermaßen grottig gewesen ist (und dabei war das noch kein Vergleich für heutige Werbung), dass ich das Maß an Nervigkeit und Kotzreiz einfach nicht mehr ertragen konnte.

Lebt sich ganz gut so. Eine Vorschreiberin hat es schon gesagt:

Streaming ist ein Segen - lieber bezahl ich einen kleinen Betrag und hab dafür meine Ruhe!

LG

18.07.17 - 21:14

Ich finde diese Werbung genauso schrecklich. Dann haben wir Frauen auch immer Verstopfung oder Scheiden Pilz...furchtbar

Männer kommen sehr gut bei der Werbung weg

18.07.17 - 21:48

Hallo
Diverse Joghurt und Milchschnitte Werbungen finde ich sehr #klatsch
Die Oreo Werbung finde ich auch total doof, ich erkenne den Sinn dahinter auch nicht wirklich.

Ich nehme die Dinge die ich schaue meist auf, leider kann man aber nicht immer vorspulen. Die Werbung bleibt mir also nicht erspart.

Liebe Grüße

19.07.17 - 18:22

Werbung zwischen so Sendungen wie "The Taste" z.b. Schön leckeres Essen und von jetzt auf gleich : "Scheidentrockenheit! Wir können helfen" ....lecker!

19.07.17 - 18:25

<<<Was ist EUER Aufreger?>>>

Beiträge wie Deiner.....wobei "aufregen" zu viel gesagt ist......eher "Kopf - Tisch".

20.07.17 - 09:36

Vagisan Gleitgele und Sexspielzeug Werbung im Vorabendprogram...immer wieder nett wenn Kinder dann dabei sind...

20.07.17 - 23:50

Hallo
Diese "Radio Geht ins Ohr..." Werbespots finde ich meist total doof. Es gab mal einen mit irgendeinem Hallenbad Lied der sich dauerhaft in meinen Kopf eingebrannt hat #zitter

LG

21.07.17 - 22:51

Ach seit ich ein Smartphone habe geht es :) da surf ich im Internet während der Werbung :)

Aber Ms. Sedaris kann man mit der Stimme nicht ausblenden.
Edeka und Check 24 finde ich gut aktuell. Check 24 mit den eingespielten Lachern erinnert mich an die schönen Sitcoms aus meiner Jugendzeit... Friends, Seinfeld ..

Und das sie die alte Allianz Werbung wieder ausgebuddelt haben, hat mich gefreut. Hat so was nostalgisches ;)

21.07.17 - 23:04

Ich fand damals immer diese total fröhlichen Zwillinge aus der einen Apothekenwerbung nervig.

Wie hieß das doch gleich?

Oder diese super "spontanen" Interviews mit den Fielmann-Kunden.

Heutzutage stream ich nur noch.

25.07.17 - 09:14

Hallo,

also Fakt ist, hängen bleiben muss es und das scheint es ja zu tun ;-)
Ich meine diese Woche eine Tampon-Werbung gesehen zu haben, in der die Flüssigkeit rot war...hey, hier wurde gedacht #rofl
Ich habe mir mal spaßenshalber so Probierpakete von Tena bestellt, einfach aus Neugier, war kostenlos. Ich habe mir wirklich gewünscht, niemals mit einer derartigen Blasenschwäche zu tun zu haben. Andererseits ist es gut, daß Menschen mit den Problemen sich durch probieren können und so ne Werbung nimmt vielleicht auch ein wenig die Scham? Keine Ahnung....

LG

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen