Kleines "Dankeschön"-Geschenk für den Chef

    • (1) 21.02.18 - 18:54

      Hallo,
      ich muss meiner Frage kurz vorweg greifen. Ich bin in einem Büro für einen besonderen Personenkreis beschäftigt. Meine Arbeit wird durch Fördergelder finanziert. Zum Ende des Jahres 2017 wurden weitere Fördergelder nicht weiterbewilligt, somit brach auch von jetzt auf gleich das Netzwerk für den zu betreuenden Personenkreis zusammen. Mein Chef, der Bürgermeister und einige andere wichtige Personen haben sich sehr für den Erhalt meiner Stelle eingesetzt und nun geht es tatsächlich wieder weiter :-D.

      Ich möchte insbesondere den beiden ein kleines Dankeschön überreichen. Einfach, weil sie sich so eingesetzt haben, sogar an den Weihnachtsfeiertagen. Ich habe schon an einen schönen Kugelschreiber mit einer kleinen "Danke"-Gravur gedacht.
      Aber ich denke, der Kuli geht dann unter den vielen anderen Stiften, welche die beiden haben, unter. Was könnte man denn noch schenken?
      Es soll auf keinen Fall aufdringlich wirken....und soll auch nur was Kleines sein. #kratz

      • Hallo ,

        schön , daß es Dank des Einsatzes weiter geht :-)

        Ich könnte mir vorstellen , daß ein Foto von Dir und den von Dir Betreuten mit einem Dankeschild o.ä. gut ankommt. Dazu ein Fläschchen Sekt oder Wein .

        LG
        Tina

        "Meine Männer" waren alle Süßigkeitenfreaks. Edle Tropfen in Nuss, die Großpackung Merci oder auch mal für einen Chef ein großes Bonbonglas mit Weingummis - wurde alles weggefuttert. Vielleicht einen hübschen Bilderrahmen dazu für den Schreibtisch, wo er sich ein Lieblingsbild nach Wunsch reinstecken kann. Es gibt ja auch Pflanzenliebhaber, das wäre auch eine Idee. LG Moni

        (4) 22.02.18 - 10:41

        Vielen Dank für eure Vorschläge!

Top Diskussionen anzeigen