Traurig und tschüss...

    • (1) 11.11.18 - 11:42
      Inaktiv

      Total schade, aber ich verlasse das Forum.

      Ich mag es nicht, dass auf Fragen sofort bissig oder ironisch geantwortet wird. Es gibt keine blöden Fragen.

      Das ist doch nicht "deutschland sucht die super mutter" wo man so die Ellebogen ausfahren muss. Wird hier persönlicher Frust anonym ausgelebt? :-(
      Warum kann man nicht höflich sein und Themen gegebenenfalls überlesen. :-(

      Danke aber an alle, die hier so lieb antworten und die sich immer Mühe geben! Ich habe durch den Austausch mit euch viel gelernt!

      Antworten braucht keiner mehr. Ich bin weg.

      Macht's gut - nur die besten Wünsche an alle Top-urbianer!

      • (2) 11.11.18 - 12:23

        Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

        (3) 11.11.18 - 15:57

        Hallo,

        Leider ist auch mir aufgefallen dass in den letzten Jahren der Ton hier rauer geworden ist.

        Viele schreiben scheinbar nur Ihren Senf dazu um zu stänkern. Urbia müsste mal mehr draufgucken.

        Ich habe mir schon oft ne Meinung verkniffen, aber viele können das nicht.

        Dir Alles Gute.

        Gruß Andy

        • (4) 11.11.18 - 18:40

          Sieht man sich alte Beiträge an, erscheint mir allgemein die Stimmung aktuell eher ruhiger, das mag aber auch an der Schließung der Bereiche (P&P) liegen, bei denen eher mit Auseinandersetzungen zu rechnen war.

          So viel kann sich in den letzten Jahren jedenfalls nicht geändert haben, nachdem der Umgangston in regelmäßigen Abständen von Beginn an beanstandet worden ist und zwar vor allem von Usern, die wider Erwarten nicht nur Zustimmung ernten.

          Die TE beschwert sich, ohne konkret zu benennen, worum es ihr eigentlich geht oder wenigstens einen link zum beanstandeten Thread zu setzen und entzieht sich dann einer weiteren Diskussion. Vor dem Hintergrund mag es auch an ihr gelegen haben, wenn es ein Kommunikationsproblem gab.

          • (5) 11.11.18 - 21:21

            Es muss doch nicht um einen von ihr erstellten Thread gehen. Ich denke eher sie meinte das im allgemeinen.
            Hier liest man oft, dass User direkt angefahren werden.
            Für manche fragen werden Mütter regelrecht in der Luft gerissen..
            Also verstehen kann ich das schon.

            Alles Liebe:)

            • (6) 11.11.18 - 22:02

              Dann macht es aber doch mehr Sinn, das im konkreten Thread zu beanstanden und nicht nach einer Generalwatschen zu verschwinden. Anderen persönlichen Frust zu unterstellen ist auch nicht gerade höflich.

              Keiner meint doch von sich, er verhalte sich falsch. Das macht solche allgemeinen Beiträge ja so sinnlos, weil sich keiner angesprochen fühlt. Mir kommt das vor wie Frau Oberlehrerin, die ihren ungezogenen Schülern den Marsch bläst, bevor sie türenknallend verschwindet und dann meint, sie habe es mal allen gezeigt.

      (7) 12.11.18 - 08:21

      Du machst Dich, sorry, mit dein Betrag lächerlich.

      Wir brauchen nicht zu antworten, schreibst Du, Ja dann frage Ich mich warum Du überhaupt schreibst? Ist ein einfach eine Mitteilung?

      Ich gebe Dir im Grunde genommen recht. Mir ist es aber vollkommen egal ob jemanden bissig reagiert. Das tun tatsächlich ganz viele, insbesonders in den „ Kinder“ Unterforen. Ich denke halt meins dazu und weiß im Zukunft wie derjenige tickt.. Ich kann Dir aber auch dazu sagen das Ich oft irritieret bin, wenn jemanden generell in schwarz schreibt. Ich finde sowas irgendwie unehrlich. Ich unterhalte mich im realen Leben auch nicht gerne mit Menschen, die ihr gesucht vermummen.. Für mich gibt es auch tatsächlich „ dumme“ fragen. Fragen die tatsächlich so dumm sind, das Ich mich ab und zu frage, ob der Beitrag ein Fake ist.

      Wenn Du wenigstens dein „ Gesicht“ gezeigt hättest, dann hättest Du Dich ja, mit deinem Beitrag jetzt, im Prinzip so verabschieden können, aber Du zeigst nicht Mal dein „ Gesicht“.. Du schreibst in Schwarz und somit weiß kein Mensch wer Du bist. Du bedankst Dich bei den User die Lieb waren, aber auch die haben keine Ahnung wer du bist... Also ist dein Incognito Beitrag vollkommen ohne Bedeutung...

      Ich verstehe sowas nicht. Du beklagst Dich über manche User hier, verlässt die Bühne hier sehr Dramaqueenmäßig. Du bist jetzt weg, Tschüss, wir brauchen nicht zu antworten, viele sind böse etc.. Alles in Ordnung, aber bei so ein Drama hättest Du uns zeigen müssen wer du bist, sonst wirkt dein Beitrag, wie gesagt, einfach nur lächerlich und man kann es einfach nicht ernst nehmen..

      Mir persönlich ist es vollkommen egal, dass die TE nun einen speziellen Beitrag oder bestimmte User nicht erwähnt hat; das, was sie schreibt, ist nun mal Tatsache und wohl jedem hier schon das ein oder andere Mal aufgefallen.
      Das es an ihrer Wahl sich Mitzuteilen wieder von einigen was zu meckern gibt, sagt wohl alles :-p

      Nehmt es doch einfach mal zum Anlass, darüber nachzudenken, ob es beim eigenen Tonfall nicht doch hin und wieder etwas zu Ändern gibt und gut ´is... ;-)

Top Diskussionen anzeigen