Kennt sich jemand aus? Paket bezahlen...

    • (1) 14.02.19 - 12:41

      Folgender Sachverhalt:

      Jemand schickt ein Paket von Schottland nach Deutschland.
      In dem Paket ist Schmuck, Schuhe, ein Handy, ein I Pad und angeblich Geld.

      Die Person in Deutschland, an die es adressiert ist bekommt eine E mail, dass das Paket da ist und sie $ 2.150,- zahlen muss, damit es an ihre Adresse gesendet werden kann.

      Die Person wird es nicht zahlen, somit wird das Paket innerhalb von 3 Tagen zurück geschickt.

      Frage: Ist das üblich? Ist das normal? Kennt sich damit jemand aus?

      • Hallo!

        Das sind mir ein paar Informationen zu wenig.
        Von wem ist die E-Mail?, wie hoch ist der Wert des Päckchens?
        Zoll???

        Ich hatte einmal eine Webcam über E-Bay gekauft und übersehen, dass der Verkäufer in Fernost saß. Der Preis für die Kamera war ok, Versand war kostenlos - bis ich Nachricht vom Zoll bekam, dass ich das Paket dort abholen könne - natürlich gegen Zahlung der Einfuhrgebühren. Der Absender hatte die Kamera als "Gift" (also Geschenk) verschickt, der deutsche Zoll hatte das aber nicht gelten lassen.
        Ich war einigermaßen sauer, dass das nicht deutlicher gekennzeichnet wurde (irgendwo im Kleingedruckten hab ich im Nachhinein tatsächlich gefunden, dass möglicherweise Zollgebühren anfallen), aber da es diese Kamera (zum Smart-TV passend) bei keinem deutschen oder europäischen Händler gab, hatte ich keine große Wahl.


        LG

      Klingt nach Betrug.

      lg

    • Hast Du etwas bestellt, was diese Kosten rechtfertigt? Wenn nicht, Finger weg und natürlich nichts zahlen. Stinkt irgendwie gewaltig. LG Moni

      • Nein!

        Jemand, den ich übers Internet kennen gelernt habe, war jetzt in Schottland und hat mir von da angeblich ein Paket mit Geschenken geschickt...
        Ich habe ihm geschrieben, dass ich das auf keinen Fall bezahlen werde und er versteht es absolut nicht.
        Er sagt, IN dem Paket wäre genügend Geld und ich könne es mir dann ja wieder holen.
        Ich bin wirklich manchmal ein wenig leichtgläubig, aber so dumm bin ich nicht, dass ich sowas bezahlen würde ( abgesehen davon, dass ich das Geld gar nicht habe...)

        • (7) 14.02.19 - 18:10

          Seid wann muss man für seine Geschenke bezahlen? Dann sind es doch keine Geschenke#kratz

          Warum hat er Dir diese Sachen geschickt? Was solltest Du damit machen?

          • (8) 14.02.19 - 18:15

            Ja, das verstehe ich eben auch nicht...
            Angeblich will er mir diese Sachen schenken...was natürlich auch krass ist. Wer bitte schenkt so viele und teure Sachen an jemanden, den er nicht kennt?

        Der soll reden, was er will, ich würde kein Wort glauben.....viel Geld im Paket, so ein Quatsch. Er muss damit rechnen, dass der Zoll es öffnet und dass es dicke Probleme gäbe in dem Fall. Da passt doch garnichts.
        Der hält Dich wirklich für komplett dumm und naiv.

        (10) 24.02.19 - 20:09

        Du hast jemanden im Inet kennen gelernt und der schickt dir ein Päckchen, in dem viele Geschenk und sogar noch Bargeld sind. Finde den Fehler #winke

        • (11) 25.02.19 - 09:12

          Wenn ich das alles so geglaubt hätte, dann hätte ich bestimmt nicht hier im Forum geschrieben, sondern ich hätte das Geld bezahlt und auf das Päckchen gewartet...

          Ich habe den Fehler schon gefunden, bevor ich diesen Thread hier eröffnet habe.
          Ich habe lediglich gefragt, ob sich jemand mit sowas auskennt und den Sachverhalt geschildert.

(12) 14.02.19 - 18:06

Ich verstehe nur Bahnhof..

Wer ist diese jemanden der den Paket schickt aus Schottland?

Woher weißt Du was in den Paket ist, wenn Du es nicht bestellt hast?

Warum ist der Rechnungsbetrag in US Dollar, wenn der Paket aus Schottland kommt?

Wer schickt den Paket nach 3 Tagen zurück?

Die Informationen sind unzureichend und irgendwie komisch formuliert, finde Ich. Warum jemanden, die Person etc. Geht es um Dich oder wer sind diese Personen worüber Du schreibst?

  • (13) 14.02.19 - 18:13

    Ich habe im Internet jemanden kennen gelernt ( ich war auf der Suche nach E Mail Freundschaften ) und wir haben irgendwann Nummern ausgetauscht.
    Er kommt ursprünglich aus den USA ( sagt er ) und war jetzt in Schottland zum arbeiten.

    Ich habe dann irgendwann gesagt, dass das ja sehr nah an Deutschland ist und er wollte mich besuchen.
    Dann hat er mir geschrieben, dass er mir Geschenke gekauft hat und hat mir geschrieben, was, inkl. Photos. Ich war sehr überrascht und fand es total übertrieben und viel zu viel.
    Dann sagte er, dass er mir das schickt, weil seine Koffer zu voll sind.
    Und dann habe ich von dieser Stelle, wo das Paket jetzt angeblich liegt, eine Mail bekommen, dass ich zahlen soll. Und die haben mir dann auch geschrieben, dass es zurück geschickt wird, wenn ich nicht bezahle. das ist mir auch ziemlich egal, ich möchte diese Sachen ja nicht haben.

    Ich hoffe, jetzt war es verständlicher.

    • (14) 14.02.19 - 18:22

      Wenn der Rechnung in US Dollar ist, kommen die Sachen aus dem USA und würde auch von dort versendet. Du muss in Deutsland steuer bezahlen wenn die Geschenke eine bestimmte Summe übersteigen. Allerdings kommt mir den Betrag sehr hoch vor.

      Irgendwas stimmt überhaupt nicht mit deiner E-Mail bekannschaft. Wie kann man so leichtfertig seine E- Mail Adresse weitergeben? #kratz Na Ja, war ja nicht das Thema..

      • (15) 14.02.19 - 18:28

        Na ja, ich war auf der Suche nach E Mail Freundschaften, da gibt man seine Mail Adresse weiter.
        Aber das ist ja auch egal, er hat ja schließlich nicht meine Bankverbindung.

    (16) 15.02.19 - 08:23

    Also sorry, aber das ist doch die allerblödeste Verarsche, die man sich denken kann.
    Warum denkst Du überhaupt noch eine Sekunde über so eine Sache nach? Das ist ein Betrüger und das ist so glasklar, dass es einem schon entgegen springt!

    • (17) 15.02.19 - 10:12

      Ich habe eben erst darüber nachgedacht, dass, wenn mir das jemand erzählen würde, ich auch genauso denken würde, wie du.
      Wie dumm man denn sein kann, überhaupt ernsthaft darüber nachzudenken, OB es möglicherweise sowas gibt...

      Ich habe diesenTypen jetzt blockiert.

Ich bin da eher der Skeptische Typ Frau und wenn so eine E-Mail bei mir ankommen sollte, würde ich höchstens Überlegen ob ich nicht ggf. Die Polizei einschalten sollte...

In dem Paket werden keine Geschenke sein und auch kein Bargeld höchstwahrscheinlich nichtmals Drogen obwohl das auch nicht so abwegig sein könnte....Luft und eine Menge Verpackungsmaterial und das war es dann...
Deine Ominöse Internetbekanntschaft riecht so dermaßen nach Betrüger...
Zahl da bitte nix, er kann es wenn er aus seinem Urlaub zurück kommt ja direkt mitbringen, kannst ihm ja sagen das du dich so lang Gedulden kannst.... ich Wette mit dir danach hörst du nichts mehr von ihm....

  • Ja, ich bin auch der Meinung.
    Ich habe sowas noch nie gehört, das kommt mir alles sehr merkwürdig vor...
    Er hat dann auch noch geschrieben, dass er ja die eine, und ich die andere Hälfte zahlen kann...mache ich natürlich auch nicht.

(21) 14.02.19 - 18:22

Hallo,

dein Frage ist nicht ernst gemeint oder?

Falls doch. Bei mir liegt auch ein Paket mit Geld für dich. Die Summe die drin sein soll kannst du wie bei deinem frei aussuchen. Und da ist sogar alles doppelt drin. Zwei iPads, zwei Handys usw. Du musst dafür sogar nur die Hälfte zahlen, nämlich nur 1.075,-- Dollar.
...

Warum um Himmels Willen sollte dir jemand seriöses so ein Paket senden? Dafür hast du auch nicht nur im Ansatz eine nachvollziehbare Erklärung geliefert.

  • Doch, die Frage ist ernst gemeint.
    Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass ich vor habe, das Geld zu zahlen. Ich wollte nur wissen, ob sich jemand mit sowas auskennt.
    Ich bekomme sonst keine Pakete aus dem Ausland...

    Selbst, wenn hier jetzt jemand schreiben würde, dass das normal wäre, würde ich nicht zahlen ( kann ich auch gar nicht )

    Ich habe nur den Sachverhalt wieder gegeben. Ich habe nicht gesagt, dass ich das alles so glaube.
    Ich kenne diesen Menschen nicht, wir haben nur geschrieben.

    • (23) 14.02.19 - 19:00

      Das ist eine Betrugsmasche. Der Typ den du da kennengelernt hast, sucht ganz gezielt das Vertrauen seiner Kontakte, konstruiert sich eine Geschichte, und zieht dann die Nummer mit dem Paket (welches es gar nicht gibt) ab. Das macht er bei vielen Leuten gleichzeitig. Google mal nach Vorschussbetrug oder "Nigeria-Connection".

    ich kann dir schreiben, dass es nicht normal ist. zahlen wirst du eh nicht, was auch gut ist.

Top Diskussionen anzeigen