Beauftragte Firma nicht erreichbar, was tun?

    • (1) 21.05.19 - 09:31

      Hallo zusammen, ich habe im Februar in einem Rahmengeschäft einen hochwertigen Druck abgegeben, um diesen rahmen zu lassen, man sagte mir, der Auftrag würde 2-3 Wochen dauern. Seit Ende März versuche ich nun dort jemanden zu erreichen, erfolglos, es geht niemand ans Telefon, auf E-Mail und Fax keinerlei Reaktion. Also bin ich vorbeigefahren, in der Tür hängt ein Zettel "Wegen Krankheit vorübergehend geschlossen." Tja, nun haben wir Mai, der Zettel hängt da noch immer und ich hätte dann doch gerne meinen Druck zurück. Aber was kann ich machen? Der Besitzer ist alt, ich fürchte ja, dass der Laden nie wieder öffnet :-( Aber wie ist da das Vorgehen, ich werde ja nicht die einzige sein, die dort noch einen Auftrag offen hat. Den Namen habe ich natürlich gegoogelt, in der Hoffnung, eine Privatadresse zu finden, nichts. Habt Ihr noch eine Idee, was ich tun kann?
      LG Dani

      (5) 21.05.19 - 11:36

      Hallo,

      Evtl mal nen Zettel in Briefkasten werfen? Es ist ja anzunehmen das der Briefkasten von den Angehörigen geleert wird?

      Lg

    Geh zur Polizei, die bekommen mehr Auskünfte und können Dir eher helfen.
    LG Moni

Top Diskussionen anzeigen