Muss man den Eisprung immer bestimmten um schwanger zu werden?

Thumbnail Zoom

Guten Morgen ihr Lieben
Ich bestimme mein Eisprung nicht, Wir versuchen es auf gut Glück 😊Früher gab es ja auch keine Test dafür und es gab Kinder, Die Herzen bedeuten das wir liebe haten,
LG ☘️😊☘️😊

1
Thumbnail Zoom

Vielleicht könnte einer Antworten
Würde mich freuen ☘️😊☘️😊
LG

2

Ich weiß nicht.. ich finde das auch voll komisch, dass es solange dauert bis es klappt.. kenne soviele die Abtreiben oder einfsch jedes 2. Jahr schwanger sind bzw. ungeplant schwanger werden. Vielleicht liegt es auch einfach an den ganzen chemischen und hormonellen Lebensmittel die wir essen?

Wir sind seit 09/19 am üben.. nix da.
Gestern kam wieder meine Mens. Bin am Boden zerstört..
„Macht euch keinen Stress“ etc. ist immer so leicht gesagt.

Bin einfach nur traurig.

3

Abend
Danke für deine Antwort,
Da hast du recht manche werden schnell schwanger und andere dauert das sooooooooo lange, Ich finde das mit dem ovus Streß Dan muß man ja sex haben und was ist Dan wen man keine lust hat oder stress hat Dan ist man traurig darüber das es nichts wird, Also einfach liebe machen und hoffen das es irgendwann klappen wird🙃😊
Wir probieren das so🙃😊und sind sehrrrrrrrrrrrrrr gespannt,
Drücke dir die Daumen das es klappen wird☘️☘️☘️
LG

15

Bei manchen klappt es auch gar nicht, WEIL sie sich selber diesen Stress und diese Überwachung antun.

Meiner Meinung nach, macht es nur Sinn es mit messen, überwachen etc, rational zu planen, wenn es vorher nie geklappt hat, aber nicht schon von Anfang an. manche machen sich damit total irre.

Bei uns hat es ohne Überwachung geklappt, nicht sofort, aber das war egal.

weiteren Kommentar laden
4

Müssen nicht und immer auch nicht.

Allerdings gibt es doch einige, die nicht so einfach schwanger werden. Das zehrt dann an der Geduld.

Dann kann die Bestimmung des Eisprungs durchaus hilfreich sein. Das kann dann Informationen geben, um die Chancen zu erhöhen, aber auch den hinzugezogenen Ärzten helfen, die Ursache zu finden.

Schwanger wurde ich damals ungeplant. Es geht auch ohne zu wissen, wann der Eisprung ist.
Als ich dann meine gesundheitlichen Probleme anfingen, hat mein Zyklus und auch frühere Eisprunganzeichen Hinweise gegeben, was bei mir los ist. Nicht um schwanger zu werden, sondern um herauszufinden, wie ich gesund werden kann.


Und manche, die schwanger werden möchten, suchen nach Lösungen.
Auf diesem Weg kommen dann auch Vorerkrankungen heraus, die sie sonst nicht bemerkt hätten. Diese aber den Kinderwunsch durchaus beeinflussen können.

Früher gab es auch Kinder. Früher gab es aber auch kinderlose, die gerne Kinder gehabt hätten. Nur dass man damals noch nicht auf Schilddrüse, Myome, Hormone, Spermienqualität usw. untersuchte.

5

Guten Morgen
Da hast du auch recht, Aber immer liest man auch könnte da ein zweiter Strich sein oder ist der Ovu prosetiv und das nervt langsam, Da hat mal eine ein Tex geschrieben man Sol nicht zu früh testen und nicht immer fragen wie das geht das nervt nur einfach,
Einfach mal gedult haben nicht immer testen und warten, wir sind ja auch am üben muss man ebend gedult haben, Bei vielen kann ich mir auch denken das die Beziehungen kaputt gehen, Wenn ich daran denke das der Ovu positiv ist und muss Dan sex haben finde ich das nicht mehr nach Romantik sondern Zwang was ist den wen er oder sie keine lust hat Streß haben? Und nächsten Monat kein Eisprung gibt Dan ist die Enttäuschung so noch größer der Ärger auch, meine Meinung
LG

6

Warum liest du das dann?
Was mich nervt oder nicht interessiert, lese ich gar nicht erst.

Viele Beziehungen gehen auch bei Geduld kaputt, wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt und keiner weiß, woran es liegt.

Wenn es für euch passt Geduld zu haben, dann ist es prima.
Wenn ein Paar sich gemeinsam dazu entscheidet Sex nach Eisprung zu haben, dann ist es auch ok.

weitere Kommentare laden
10

Wenn man sowieso mit seinem Partner 2-3 Mal pro Woche Sex hat also alle 2-3 Tage muss man nichts bestimmen, dann kann man den ES gar nicht verpassen. Oder wenn man ihn großzügig eingrenzt und in der Zeit fleißig ist.
Wenn man aber nicht so viel Gelegenheit hat dann sollte man schon planen.
Klar gibt es Ovulationstests noch nicht so lange, aber sicher waren auch den Frauen vor tausend Jahren schon die Zeichen wie Schleim und Muttermund geläufig.
Kommt halt drauf an, wie groß der Kinderwunsch ist und auf andere Faktoren die das "Zufallsprinzip" erschweren können.

12

Abend
Da hast du recht,
Ich glaube den Monat müsste es geklappt haben sieht man an das Bild 🙃😊
LG

11

Nein natürlich nicht. Wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast, kannst du auch von einem ES an ungefähr den gleichen Tagen ausgehen.
Hauptsache keinen Kopf machen und Sex genießen.

13

Abend
Das machen wir auch Kopf aus und Spaß haben🙃😊
LG

14

Noch was vergessen, Es Schwank meisten um 1 bis 2 Tage, Das finde ich noch OK,
LG ☘️🙃☘️😊☘️