Welchen Sparschäler/Kartoffelschäler benutzt Ihr?

Hallihallo,

Frage steht ja oben.
Hatte einen ganz tollen "no name" aber ich vermute mein MAnn hat ihn mitsamt den Kartoffelschalen in den Müll geschmissen!!! Da er auf einmal nimmer da war kann es nur diese eine Möglichkeit geben den mir würde nieeeeee so etwas passieren !
und da habe ich mir einen von Leifheit gekauft aber der ist voll schrecklich und ich mag gar nimmer mirt dem schälen.
Jetzt kauf ich halt nen neuen, aber welchen????

Danke Euch

Tinka

Hallo Tinka,
ich hab den von Tupperware, da kriegt man auch die Klingen nachzukaufen.

LG
Susi

Meiner ist auch ein Nonameprodukt.

Ich habe in etwa so einen: http://www.kisag.com/images/kuechenhelfer/ruestenoeffnen/0129.01KI_Sparschaeler.jpg

Diese mag ich weniger , da verheddern sich die Kartoffel/Apfelschalen so schnell:
http://www.kisag.com/images/kuechenhelfer/ruestenoeffnen/01530.01KI_Sparschaeler.jpg

Ist aber wohl auch Gewöhnungssache!

LG
Helena

Hallo,

denn 2. mag ich auch gar nicht, die Klinge sollte sich schon bewegen. Den ersten habe ich noch nie gehabt, kommst Du mit son nem großen zurecht, da kannst Du och gar nicht mit dem Daumen arbeiten (ich leg immer den Daumen auf die Rückseite der Klinge damit ich einen besseren halt habe)

Tinka

Ich weiß was du meinst.

Für Karotten(Möhren) ist der Große (so groß ist der gar nicht ;-) )super - für kleine Kartoffeln doch recht mühsam ( eben wegen dem fehlenden Druck vom Daumen), aber es geht gut und die Schalen verheddern sich nicht!

Du kannst dir auch 2 verschiedene Schäler zulegen - mir ist das zu aufwändig. Ich schäle ja meist Kartoffeln für 1 1/2 (Kind und Ich) Personen - da ist mir das egal.

Lg
Helena

Hallo!

wir haben einen solchen http://www.spargelseiten.de/a_kartoffelschaeler.gif

mit allen anderen kann ich irgendwie nicht wirklich umgehen... #kratz

LG; Berchen!

AMC und der schält schon seit Ewigkeiten super gut, obwohl ich ihn immer mit in den Geschirrspüler gebe.

Gruß Anne

Hallo,

ich habe schon seit Jahren den Tupper-Sparschäler. Der ist wirklich sehr gut.

VG Nicole

Ich benutze ein ganz stinknormales Küchenmesser, welches schon sehr alt, aber immernoch scharf ist.

Ich staune auch gerade. #gruebel Sparschäler benutze ich nur bei Spargel - sonst schäle ich alles mit einem Küchenmesser!

LG
Anne

Hallo



Ich hab auch einen No Name Sparschäler. Einen uralten. Der ist aber wunderbar und überlebt ziemlich alles und ist auch noch sehr scharf. Den hab ich allerdings irgendwie nicht mehr im Gebrauch aber anderer Seits bring ich es nicht über mich den wegzuwerfen. Schönes Andenken an meine WG Zeit und was wir alles damit so gutes zubereitet haben.

Dann hab ich noch einen No Name für 0,99 € aus irgendeinem Billig Markt. Geht wunderbar und schält ohne ein Problem.

Den nehm ich auch zur Zeit. Wie gesagt, der andere Schäler ist mehr oder minder hier um sein Gnadenbrot zu bekommen ;-) und der den ich nehme ist halt der der in Gebrauch ist. ;-)

Grüße

Jasmin

Tupper - eindeutig #freu #huepf #freu


Das Teil ist sooo scharf (auch nach 6 Monaten täglichen Gebrauchs), daß ich mir damit heute meine ganze Daumenkuppe + Nagel entstellt habe #schock #heul #hicks

Aber die Schmerzen und das Blut war es wert ;-)


LG Mona