Augenbrauen zupfen??

    • (1) 31.03.07 - 20:17

      Könnt ihr mir mal sagen ob und wie ihr eure Augenbrauen zupft?? #kratz#kratz

      Hab es jetzt schon paar mal beim Frisuer machen lassen, aber das kostet auch jedesmal 7 Euro!! #augen#augen

      Außerdem wachsen sie jetzt immer sehr dicht nach!!! #schock#gruebel

      #danke für eure Hilfe und sorry fürs #bla#bla

      Christina #katze#hund

      Ich rasiere ganz vorsichtig und das was so leicht nachwächst zupfe ich dann.Ist einfacher aber tut genauso weh#heul Mit einem Nasenhaaar trimmer geht das aber auch super,damit hab ich schöne gleichmäßige ergebnisse und vorallem ist es nicht so viel was weg geht.So einen ganz dünnen strich mag ich nicht.

      lG germany

      jeden morgen schau ich genau, ob ein häärchen zuviel da ist. das wird dann gezupft.

      lass es einfach nicht so weit kommen, dass du 20 haare auf einmal zupfen musst, gerade dann, wenn du dir hinsichtlich der optimalen form unsicher bist.

      LG

      Luise

      • Hallo,
        ja genauso mach ich es auch.
        Die Pinzette liegt immer griffbereit im Bad.
        Jedesmal ,wenn ich in den Spiegel schau und ein Härchen sehe das nachgewachsen ist,wird es sofort ausgezupft.
        Komisch ist nur das z:B früh alles okay ist und Nachmittags ist dann ein Härchen da welches "doof" aussieht aber das kommt eben auch auf das Licht an.
        Lg Jamaica01

    Ich habe noch nie und werde nie meine Augenbrauen zupfen oder sonstwie behandeln.

    Ich bin mit perfektem Bogen und tatsächlich einwandfreien Brauen auf die Welt gekommen!! #freu

    Gruß

    Haarerauf

Alsooooooo

du nimmst das areal was du zupfen willst (vorrausgesetzt du bist rechtshänder) zwischen zeigefinger und mittelfinger der linken hand, spannst es straff, und zupfst dann mit der pinzette nur zwischen den beiden fingern. Durch das spannen wird die haut gedehnt, und der schmerz lindert sich. Man kann ( ja nicht UNBEDINGT empfehlenswert, aber bei ganz sensiblen "patienten") zwischendurch auch mit einem eiswürfel kühlen, betäubt kurzfristig !
Danach nimmst du neutrales gesichtswasser oder kaltes wasser und kühlst die Augenbraue ab, damit nichts anschwillt.


Klar wächst es nach, aber es wird von zeit zu zeit weniger! Ich hab mit 16 meine ausbildung zur Kosmetikerin angefangen, und ih zupfe seit dem regelmäßig. Jetz brauch ich die nur alle 3-4 monate mal grob nachzupfen... die perfekte form ist geblieben (und ich hatte vorher ganz doll wuchernde brauen)
Also konsequent dran bleiben, es wird weniger!!

LG Dana

:-) ich habs geschafft mir vor jahren mal einen teil der augenbrauen zu versengen, seitdem wachsen sie dort genau falschrum ( das waigelsyndrom :-p) und genau seit der zeit zupf ich, obwohl meine augenbrauenform vorher eindeutig schöner war #heul

die haut straff ziehen, in haarwuchsrichtung zupfen,immer nur ein haar ( mehrere können ggf schmerzhaft sein), evtl. mit eis kühlen ( achtung, nix anderen nehmen, das kann sonst schnell ins auge gehen - im wahrsten sinne des wortes) und hinterher was drauf wenn deine haut empfindlich ist.

da ich das nun seit ewigen jahren mache, hab ich meisst ca n halbes jahr ruhe ehe ich wieder was lästiges entfernen muss, nur der anfang ist hart, aber wird immer besser und der schmerz vergeht.

einige tipps hast du ja schon bekommen. ich habs damals so gemacht:

das erste mal hab ich sie mir von der frisörin machen lassen. sie hat mir quasi die form vorgegeben. seitdem zupf ich mir die brauen selber.
was noch wichtig ist: IMMER unterhalb der braue zupfen, niemals von oben! sonst ruinierst du dir die schöne form der augenbraue.
such dir "deine" tageszeit aus. bei mir schmerzt es morgens nicht so sehr wie abends.



viel erfolg,
yamie

Hallo Christina,

ich schaue wie einige andere Hier auch jeden Morgen vor dem Schminken nach ob etwas nachgewachsen ist und was stört wird sofort ausgezupft.

LG
Kathrin

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUAAAAAAAAAAAAAAAAAA

Wie könnt Ihr das nur machen?????????????????????


Top Diskussionen anzeigen