Erster ÜZ mit clomi

    • (1) 06.02.19 - 16:45

      Hallo , heute ist der Drache gelandet und wir starten den ersten Zyklus mit Clomifen. Ich soll vom 4-8 Zyklustag je 50mg einnehmen. Wer befindet sich auch im Moment unter Clomi und hat eventuell Interesse sich auszutauschen und gemeinsam zu Hibbeln?Ich würde mich sehr freuen von euch zu lesen. LG und ganz viel 🍀🍀 euch allen 😊

      • (2) 06.02.19 - 16:58

        Hallo Daisy1911,

        Ich befinde mich gerade im 2 Clomizyklus. Habe auch 50mg von zt 4-8 genommen.
        Den ersten Zyklus hatte ich schon gedacht das die Mens bestimmt stärker wird als sonst. Aber alles gut gegangen ich hatte sie sogar nur 2 1/2 Tage.
        Wäre diesen Monat natürlich noch schöner wenn sie gar nicht erst auftaucht 😁
        Bin jetzt übrigens zt 14 und warte auf den positiven Ovu.
        Laut US am Montag sollte der ES morgen übermorgen sein.

        • (3) 06.02.19 - 17:51

          Hi, schön das du dich gemeldet hast. Hast du eine Ahnung warum wir am 4. Zyklustag anfangen sollen bzw du solltest? Kenne das von früher nur ab den 5. Tag. Na da drücke ich dir die Daumen das dein Eisprung gut schnackelt. Bin gespannt wann ich dann zum US muss, Ärztin hat noch nichts gesagt.

          • (4) 06.02.19 - 18:01

            Erst hatte mein Frauenarzt gesagt zt 5 bis 9. Als er sich meine Zyklusblätter angeguckt hat meinte er soll es lieber zu 4-8 nehmen weil ich schon an zt 11 einen Eisprung hatte. Denke wenn man von allein ein Eisprung hat und nur unterstützt dann richten sie sich nach der Zeit wo der Eisprung normal ist.

            • (5) 06.02.19 - 18:22

              Bei mir ist es so das ich immer längere und sehr unregelmäßige Zyklen haben, auch nur selten einen Eisprung. Im letzen Zyklus hatte ich einen aber erst ziemlich spät. Ich hoffe auch das das clomi was bringt. Wann gehst du wieder zum US oder Blutuntersuchung ? Wenn du möchtest können wir auch gerne Privat schreiben

      (6) 06.02.19 - 18:58

      Hey... ich bin gerade an ES+6/7 mit Clomifen, danach Ovaleap und dann mit Ovitrelle ausgelöst!

      Hab Clomifen von Tag 5-9 (50mg) genommen.

    (8) 06.02.19 - 19:12

    Ach ich bin auch dabei, genau wie du, heute ZT 1, Mens war wieder pünktlich, wie immer und dann ZT 3 bis 7 je 50 iger Clomi. Bin echt gespannt, habe wieder ein bißchen hoffnung geschöpft...

Starte heute auch meinen ersten Clomifen Zyklus und nehme gleich die erste Tablette(heute Zyklustag 5). Nach drei Tagen soll ich damit aufhören. Habe ein bisschen Angst vor Nebenwirkungen- aber ich probiere es :-)

(12) 11.02.19 - 20:34

Ich reihe mich mal ein. Bin im ersten ÜZ, habe 50mg von ZT3 bis ZT7 genommen aber scheinbar hat's nicht gewirkt. Hatte am 5.2. nur einen Progesteronwert von 2,4. Gyn sagt, es wäre kein ES gewesen, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf bis der Drache kommt. Mein letzter positiver Ovu war nämlich am 3.2. Dann waren sie ganze 5 Tage positiv, das hab ich auch noch nicht erlebt. Mittelschmerz war auch an 4 Tagen vorhanden und am 1.2. hatte ich sogar perfekten Schleim. Werde am 14.2. testen und hoffen, das wir das schönste Valentinstagsgeschenk bekommen werden 😍

  • (13) 11.02.19 - 21:29

    Ich hab noch die letzte Tablette vor mir. Ich habe eben mal nen Ovu gemacht noch nichts zu sehen. Ich habe noch keine Veränderung gemerkt, ich fange Freitag mit Ovus an und werde berichten

    • Werden die Ovus eigentlich vom Clomifen verfälscht? Hatte gestern einen gemacht, und der war schon fast positiv, obwohl erst Zyklustag 8 ist. Normalerweise kommt der ES immer an Tag 12-14.
      Hatte die Tage vor dem Test eine Tablette Clomifen genommen, und dachte das es wohl daran liegt?

Top Diskussionen anzeigen