Ibuprofen und Fruchtbarkeit

Liebe Frauen!

Ich habe einige Artikel zum Thema entdeckt und bin nun besorgt. Ich nehme öfter mal gegen meine starken Regelschmerzen Ibuprofen;-(.

https://sverigesradio.se/artikel/1521802

Wusstet ihr davon oder wurdet von Ärzten aufgeklärt?

LG

1

Hallo! Ich sollte jetzt Ibuprofen zum Unterdrücken des Eisprungs nehmen. Es hat wohl diese Wirkung und ich habe irgendwo noch gelesen, dass es sich auch negativ auf die Einnistung auswirken kann. Das sind beides andere Zeitpunkte als die Mens... Ich habe lange Dolormin für Frauen genommen und mir auch diese Frage gestellt. Wo es geht, nehme ich nun Paracetamol. LG

2

Danke für deine Antwort. Ah, es geht vor allem um den Eisprung und die regelmäßige Einnahme. Ich hatte Angst, es geht auch um die Follikelreifung usw. .

3

Eisprung und Einnistung, so habe ich das verstanden. Ich würde es in diesem Zusammenhang nicht als Schmerzmittel nehmen. Ich glaube, eine regelmäßige Einnahme ist grundsätzlich schädlich für den Körper...

weitere Kommentare laden
9

Okay, das wundert mich jetzt aber sehr. #gruebel

Zwei verschiedene Ärt*innen aus der KiWu-Klinik haben zu mir gesagt, dass Ibuprofen und Paracetamol weder hinderlich, noch schädlich seien. Ich hatte nachgefragt, weil ich nach der Auslösespritze eine starke Migräne mit Aura bekommen hatte.

Klar, ich habe da auch nur an einem Abend Schmerzmittel genommen und dann nicht mehr, aber der lag ja trotzdem 1-2 Tage vorm ES.