Kiwu Klinik unter 25

Hallo ihr lieben,

Ich bin am überlegen eine kinderwunschklinik aufzusuchen da wir es jetzt 3jahre versuchen und es klappt einfach nicht.

Meine Frage, hat einer Erfahrung damit wie das abläuft bei unter 25jährigen (ich selber werde im Oktober 25) und unverheirateten Paaren. Ich weiß es arbeitet jede Klinik anders und auch die Kosten variieren aber villt kann mir dazu ja trotzdem jemand was erzählen.

Ich würde mich über Antworten freuen.
Einen schönen Tag euch noch😊

LG lilly

1

Uns geht es genauso! Ich bin 23 und mein Mann 30 Jahre alt, wir üben genau 3 Jahren an einem Baby! Wir müssen eine ICSI machen lassen um unseren Wunsch zu erfüllen. Diese kostet aber für uns zu teuer. Wir haben uns nun entschloss zu sparen. Wir haben schon das Geld aber leider erst für eine ICSI zusammen, klar kann es sein das es gleich beim ersten mal klappt aber was ist wenn nicht? Dann wieder so lange warten und alles abbrechen bis man das Geld zusammen hat? Niemals! Und was alle anderen angeht, wir sagen nun immer wir wollen keine Kinder. Die meisten sind erstmal geschockt aber das ist uns egal sie kommen drüber weg.
Kann euch auch nur raten, geht euren Weg so wie ihr es für richtig haltet, lasst euch nicht beeinflussen. Mein meist gehasster Satz ist auch: Ihr seit doch noch jung, ihr habt ja noch Zeit! Was bringt mir die Zeit, wenn ich so wahnsinnige Sehnsucht nach einem Baby habe? Wenn es mein größter Wunsch ist? Wir schaffen das schon, ich denke positiv und das solltet ihr auch tuen. Klar im ersten Moment sieht es aus als bringt es nix aber es hilft! Liebe Grüße

2

Hallo liebe Lily,
ich war im Januar in der KiWu-Klinik (bin 23).

Gespräche und Diagnosik musst Du nicht zahlen.
Erste eine künstliche Befruchtung wird teuer.

Laut Ärztin je nach Methode und nötiger Stimulation 1000-5000€ Versuch.

[****Vom URBIA-Team editiert****]