sehr sehr schlechtes Spermiogramm :(

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
ich bin ganz neu hier und brauch dringend Rat und Aufmunterung!

Wir hatten vor 7 Monaten ein Spermiogramm machen lassen was sehr sehr schlecht ausgefallen ist. Danach wude bei meinem Mann Varikozele grad III festgestellt. Er wurde im März 2021 operiert. Wir hoffen das die Varikozele weg ist. Nach der Op hat er angefangen Fertilsan zu einnehmen. Im Juni 2021 muss mein Mann nochmal Probe abgeben.
Was meint ihr? Sind die Werte so schlechte wegen der Varikozele. Macht es Sinn noch zu warten. Oder sollen wir uns auf dem weg zur KIWU machen ?

1

Hallo meine liebe,
Das tut mir sehr leid. Wir haben das selbe durch mit schlechtem spermiogramm.
Die varikozelle kann ein Grund sein, muss es aber nicht. Da euer spermiogram wirklich sehr schlecht ist, rate ich euch zur kiwu klinik zugehen.
Bei uns hat sich nach der Entfernung der varikozelle, das spermiogram zwar etwas verbessert aber leider nicht so das man auf natürliche Weise schwanger werden konnte. Und er musste leider 2 mal die op machen lassen, da die varikozelle wieder gekommen ist🤷🏻‍♀️. Diese Fälle sind leider sehr selten, das es danach "normal" ausfällt. Steckt nicht zuviel Hoffnung rein, nicht das ihr danach zu enttäuscht seid. Ich war es damals. Kiwu klinik ist nicht schlimm und die wissen euch super zu helfen. Wir würden nach einem Versuch durch ICSI schwanger, bin jetzt mitte 6ter monat💙. Alles liebe dir🍀

2
Thumbnail Zoom

Huhu,

wir hatten zwar als Diagnose OAT-Syndrom, aber das bedeutet auch zeugungsunfähig.

Seit er Maca nimmt werde ich natürlich schwanger, aber es hält nicht. Keiner weiß woran es liegt.
Ich frage mich, ob es an den Spermien liegt, 🤷‍♀️da ich mit meinem Exmann problemlos 2 Kinder bekommen hatte. Damals war ich allerdings 29 und 32... inzwischen schon 42 (Kiwu-Drama 01/17 gestartet).

Falls ihr noch jung seid, könnt ihr es ja mal mit Maca versuchen (Wirkung setzt nach 3 Monaten etwa ein). Ansonsten vielleicht doch in eine Kiwu-Klinik gehen...




Viel Glück!

3

Ach ja, Fertilisan hatte er auch probiert, hatte nix gebracht....