Es+6 mit KTX7 getestet

Thumbnail Zoom

Guten Morgen,

Ich habe heute morgen bei ES+6 einen SStest mit MU gemacht.
Der ES wurde durch Temperatur bestimmt, er ist also ziemlich genau festzustellen.

Ich weiß, das es zum Testen eigentlich zu früh ist aber alle Anzeichen standen/stehen auf SS.
Seit Eisprung nehme ich Utrogest vaginal.

Und plötzlich war da heute morgen ein zweiter Strich! Sehr deutlich und rosa, sieht also nicht nach VL aus und VL kenne ich auch von den KTX7 nicht. Hatte ich vorher wirklich nie! 😨

Was meint ihr, sieht das gut aus? Aber ist so ein deutliches Ergebnis an es+6 überhaupt möglich? Liegt es vielleicht am utrogest, dass der HCG schneller steigt? 🍀

In Natura war es nochmal deutlicher als auf dem Foto :-)

1

Hallo, das ist 100 pro keine VL, die ist für ES +6 schon sehr stark ausgeprägt bei dir!

Drücke dir ganz fest die Daumen

2

Vielen lieben Dank ❤️

3

Hey,

wie ist es bei dir ausgegangen? Bist du schwanger? Welche Anzeichen hattest du denn?

LG
Nadi