Myo inositol

Hallo an alle Erfahrenen

Ich bin von Clavella auf einfache myo inositol Kapseln umgestiegen, ist gĂŒnstiger 🙃
Bei clavella soll man ja 2x1 g nehmen, bei myo inositol steht nur 1x1 g, wie macht ihr das?
Und was mich noch interessieren wĂŒrde, bei clavella steht, zwischen beiden Einnahmen 12 Stunden Zeit lassen (warum eigentlich?). Haltet ihr das wirklich ein?
Ich arbeite im Schichtdienst, das ist sehr oft gar nicht machbar und ich habe oft dann die zweite Einnahme weggelassen, aus Angst, was falsch zu machen, wenn es mit der Zeit nicht hinkommt.

WĂ€re um Erfahrungen/Tipps dankbar.


Lg 👋

1

Huhu,
Ich nehme zwar das inositol Pulver statt der Kapseln, aber immer 2x2,4g also morgens einen Messlöffel und abends.
Wieso die Zeit dazwischen sein soll, kann ich dir nicht sagen.

2

Ähm ja, ich war wahrscheinlich noch am Schlafen đŸ„Ž
Eine clavella TĂŒte hat sich 2,1 g, also ich habe da oben Mist geschrieben.
Sorry.
Ben den Kapseln steht trotzdem nur 1x1 g?

Naja trotzdem danke!

3

Hm habe mich mal auf die Suche im Internet gemacht aber irgendwie nichts wirklich dazu gefunden.
Vielleicht liegt’s an der Dosierung? Mein Pulver enthĂ€lt zusĂ€tzlich folsĂ€ure die Kapseln nicht đŸ€”
Sorry :(
Aber viel Erfolg auf jeden Fall 🍀

weiteren Kommentar laden
5

Es sollten schon 4 g sein.

Ich denke, morgens und abends wirkt es gleichmĂ€ĂŸiger, aber ich nehme es hĂ€ufig auch alles auf einmal.

LG Luthien mit ⭐⭐

6

Oh ich danke dir!
Dann mache ich das!
Habe heute nur 2 g eingenommen.

10

Sehe das wie Luthien, 4g mĂŒssens sein, wenn man einen Effekt erzielen will. Egal ob jetzt Clavella oder ein anderes PrĂ€parat. Muss dazu leider sagen, dass die Wirkung ganz stark davon abhĂ€ngt, was die Ursache fĂŒr den Einnahmegrund ist. Bei mir (PCO) hat es zum Beispiel gar nichts bewirkt (nehme consiva f, morgens uns abends 2g, finde es allerdings auch befremdlich, dass mein Insulinspiegel noch nie ĂŒberprĂŒft wurde und consiva ist so ein Pulver zum Auflösen, schmeckt wie Erdbeermilch und enthĂ€lt gefĂŒhlt 100g Zucker pro Sache).
Kenne allerdings auch viele PCOlerinnen bei denen Inositol ordentlich was gebracht hat!

7

(Myo) Inositol wird auch bei Problemen mit dem Blutzucker genommen. Damit dieser stabiler bleibt, rÀt man wohl zu einem gleichbleibenden Abstand zwischen den beiden Tagesdosen.

8

Oh danke fĂŒr die Info!
Das hatte ich noch nicht auf dem Schirm.

9

Ich kenne das von einer Bekannten, die Diabetes hat.