Ovitrelle - Mittwochabend 22.00 Uhr

Hallo ihr Erfahrenen 😊

ich sollte am Mittwochabend um 22.00 Uhr mit Ovitrelle auslösen.

Der Eisprung dĂŒrfe demnach ja zwischen Donnerstagabend 22.00 Uhr und HEUTEFRÜH 10.00 Uhr sein.
(Das wÀren ja die 24-36 Stunden).

Da wir es mit dem Herzen setzten aber bisher aus arbeitstechnischen GrĂŒnden noch nicht geschafft haben, bleibt uns NUR DER HEUTIGE TAG (zwischen 18.00 & 22.00 Uhr)

Besteht da ansatzweise eine Chance das die Spermien es noch rechtzeitig schaffen oder lohnt sich das mit dem Herzeln Heute nicht mehr und wir können den Zyklus abhaken???

WĂ€re ĂŒber jeden Rat dankbar đŸ™đŸ»
Vielen Dank im voraus đŸŒș

1

Auf jeden Fall versuchen. Das Ei kann ja zwischen 12 und 24 Stunden nachdem es gesprungen ist noch befruchtet werden.

Schönen Abend und viel GlĂŒck â˜ș

2

Danke fĂŒr die schnelle Antwort đŸ€—

3

noch jemand einen Rat???

4

Ja, auf jeden Fall! Das Ei ist ja lĂ€nger Befruchtung fĂ€hig. Und manchmal verzögert sich der Eisprung ja auch doch noch ein bisschen. DrĂŒck die Daumen!!!!#winke

5

Dankeschön 😊
Das macht mir ein klein wenig Mut.
Ich hoffe der ES war einfach erst Freitagmorgen gegen 10.00 Uhr. Wenn die Eizelle dann nur 12 Stunden BefruchtungsfÀhig wÀre, könnten wir es grade eben so geschafft haben. Nur wenn der ES schon Donnerstag war, hÀtten wir verloren, oder???

Also Mittwoch 22.00 Uhr OVITRELLE.
Freitagmittag Schmerzen auf der Eisprung-Seite. Und am FREITAGABEND (20.30 Uhr) sprich Heute geherzelt.

Ich hab echt Angst das es zu spĂ€t ist. Und hoffe auf Unser Persönliches WUNDER 🎇

#winke

6

Nein, das kann trotzdem passen. Das Ei muss ja noch einen Weg zurĂŒck legen und ist einige Zeit nach dem Eisprung noch Empfangsbereit. Viel Spaß beim Hibbeln

weiteren Kommentar laden