Alkohol und Familie

Hallo zusammen
Nachdem ich in mehreren Foren gelesen habe, dass es auch in anderen Familien Alkoholprobleme gibt, wage ich mal diesen Schritt. Ich bin auf der Suche nach Austausch mit anderen Angehörigen von Alkoholkranken Partnern in meinem Alter.
Ich bin 32 Jahre alt, mein Mann ist (gerade trockener) Alkoholiker. Wir haben zwei gemeinsame Kinder. Leider habe ich bisher niemanden in meinem Alter und ähnlicher Situation für so einen Austausch gefunden.
Hat jemand Interesse? Ich würde mich über eine PN freuen.

Geh doch zu den Al-anons. Dort sind die Angehörigen.

Dass weiss ich auch, danke. Die sind aber 50+ und treffen sich hier einmal im Monat. Das entspricht nicht dem was ich suche.

Es gibt bei al-anon auch regelmässig mal grössere treffen. Da sind dann Menschen jeden Alters anzutreffen. Auch auf dem Deutschland treffen von den anonymen Alkoholiker gibt es Meetings für Angehörige.
Da findest du über die Homepage Kontakt und Infos.

Bei unseren treffen sind auch jüngere Menschen. Von den Menschen über 50 kann ich zum teil viel lernen.

Nicht jede Gruppe ist genauso wie die andere.

weiteren Kommentar laden

Es gibt auch in allen Regionen Selbsthilfekontaktstellen, die evtl. weitere Selbsthilfegruppen führen. Die anonymen sind klasse, manchen sagen dialogische Gruppen aber mehr zu.

Google mal NAKOS, da kannst du die zuständige Stelle über die PLZ finden.

Alles Gute Dir!

Ja, oder Gruppen, wo die Alkoholiker und die Angehörigen gemeinsam hingehen können.

Blaues Kreuz z.B.

Oder über die KISS kann man da Kontakte finden.

Oder die Guttempler