Kindermund

Hallo liebe Leute,

meine Tochter (6 Jahre) sagte gestern zu mir:

Tochter: "Ach Mama ist liieebe dich so sehr. Wenn ich groß bin, möchte ich keinen heiraten, damit ich immer hier wohnen kann!"

Ich gedacht: Ha! Du wirst die erste von uns beiden sein, die ausziehen will :-)

Ich gesagt: "Dich zwingt doch keiner jemals zu heiraten!"

Da war sie total erstaunt, weil ich anscheinend immer dachte, dass sie später heiraten muss. Ich frag mich, warum sie das denkt. Ja, wir sind auch verheiratet. Und sie war vor allem erleichtert, dass sie nich heiraten muss, damit sie niemals ausziehen muss :-p Wenn sie wüsste....

Was hauen eure Kinder so raus?

Süß.

Mein Sohn (damals 3, 5) rief einmal quer durch den Bus: " Maaamaaaaa. Du meintest doch Männer können nicht schwanger werden. Aber der da, der ist schwanger!"

🤣🤣🤣🤣

Kinder...... 😂🤣😍
So süss, direkt und unschuldig in ihren aussagen.

Meine war ca 21/2 Jahre da hab ich ihr mal erklärt dass sie in meinem Bauch war.
Sie meinte ganz erstaunt: Hast du mich gegessen?!

Mein Patenkind beim einkaufen. Er muss so um die 4 gewesen sein.
Ging zu einer älteren Frau hin und sagte "ich weiß genau, dass du eine Scheide hast".
Ich bin im Erdboden versunken und weiß bis heute nicht, wie er da auf einmal drauf kam.

Meine Tochter hatte mit 2,5 auch eine Phase, wo sie frech und fröhlich aus dem Einkaufswagen heraus die Männer gemustert hat und wenn sie nicht sicher war, hat sie mich (natürlich schön laut) gefragt, ob der Mann da auch einen Pullermann hat oder nicht... Ich war dann Experte im schnellen Wenden mit vollem Wagen 😉

Ich kann es mir zu gut vorstellen.
Kinder sind einfach herrlich.

Ich bin gerade schwanger und meine Tochter fast 3. Wir hatten einen schönen Moment, als ich mich umzog: Die Große streichelte ganz lieb über meinen Bauch. Papa kam dazu und legte seine Hand auch auf den Bauch. Meine Tochter war damit nicht einverstanden, nahm seine Hand und sagt: "Nein, Papa. Ich darf den Bauch streicheln. Du kannst Mamas Brust streicheln." Papa war nicht abgeneigt 😅

😂😂😂 genial. Wäre meiner auch nicht.

Da fällt mir spontan eine Situation aus meiner Arbeit im Kindergarten ein: beim Mittagessen gab es Fleisch mit Reis und Sauce. Für unsere muslimischen Kinder Pute, für die anderen Schwein. Ein afrikanisches Mädchen (4) bekommt von mir ihre Portion auf den Teller, dann ihre Nachbarin. Sie schaut gespannt zu dem Teller ihrer Nachbarin und fragt mich, ob A. Schweinefleisch kriegt. Als ich bejaht hatte sagte sie: "Wenn ich mal so weiß bin wie A., dann ess ich auch Schweinefleisch!" 😁

😂😂😂😂 wie süüüüüß

Wir essen auch kein Schwein. Der beste Kumpel von meinem damals dreijahrigen Sohn hatte eine bifi dabei. Mein Kleiner hat ihm die Hälfte abgeschwatzt und als ich ihn abgeholt habe, erzählte er mir stolz, dass er sich einfach sein cappy aufgesetzt hat und Gott ihn sicher nicht erkannt hätte. Ich konnte nicht mehr vor lachen😂😂😂

weitere 3 Kommentare laden

Meine Tochter möchte unbedingt Mutter werden. Und einen Mann heiraten. Sie will aber auch immer bei uns wohnen bleiben. Und in unserem Bett schlafen. Zusammen mit ihren Kindern. Und ihrem Ehemann.

Ich bin mir nicht sicher, ob sie einen Mann findet, der das auch will. 🤔

Wahlweise möchte sie aber auch Elsa die Eiskönigin werden, wenn sie Erwachsene ist.

Große Pläne. Ich denke die werden sich noch ändern. 😂

Ich hoffe. Man stelle sich nur vor, sie schafft das alles auch noch! 😆

weitere 4 Kommentare laden

Mein Sohn sah einmal beim Einsteigen in den Bus eine alte Frau mit Kopftuch und Krücke und rief: "Guck mal Mama, eine Hexe!"

Sowas finde ich schrecklich beleidigend. Klar sind kinder aber Eltern die sich drüber freuen wenn ihre Kinder andere Menschen beleidigen sind das letzte

Was hat das mit einer Beleidigung zu tun? Wenn das Kind ein Märchen oder eine Geschichte kennt, in der die Hexe mit Kopftuch und Krückstock dargestellt wurde, so hat das Kind halt gedacht, dass Hexen nunmal so aussehen und seine Mutter darauf hingewiesen, dass eben eine solche Hexe in den Bus eingestiegen ist. Es wurde zu keiner Zeit erwähnt, wie die Mutter in der Situation im Bus darauf reagiert hat! Mannometer!

weitere 10 Kommentare laden

Sohn 2 schreckte zurück vor der gelben Langhaarkatze der Nachbarn und wollte die nicht streicheln. Er meinte: "Mama, das ist keine Katze. Das ist ein Löwe."

Hehheehehe. Wie süß♥️

Mein Sohn (4h) schaut seinen älteren Bruder (8), der weiter wegsteht nach und sagt: ehrlich Mama, ich finde meinen Bruder nicht so schön. Ich bin viel schöner. Aber wir lieben ihn trotzdem😂😂😂😂

Wie lustig ist das denn 🤭🤣🤣 ich hab letzte Mal ein Zitat gelesen das war Ähnlich.

Kind (4) sagt zum Papa : Papa wir (die Kinder untereinander) haben heute darüber geredet, wer der schönste Papa ist und haben beschlossen, dass du der hässlichste bist.

Herrlich 😁

Hahahahaha. Meine Kinder unterhielten sich, dass die Mama von xy sehr hübsch wäre und die Mama von yx nicht so schön wäre. Dann schaut mich einer an und sagt, schaut mal Mama an. Die ist total schön, hat aber einen chaotischen Kopf (ich habe wilde voluminöse Locken😂).

Und der Kleeene: wenn Mama ihre Haare aufräumt ist sie aber bestimmt hübscher als die Mama von xy😂😂😂😂😂.

Ich wundere mich ehrlich gesagt, dass die sich über solche Themen Gedanken machen, aber da kommen sie wohl nach dem verstobenen Papa. Der war total eitel:)

Mein fünfjähriger Sohn möchte Feuerwehrmann werden,neulich erzählte er mir,er hat es sich anders überlegt und will nun gleich Rentner werden😂

Wenn er den weg gefunden hat bitte Posten. Ich folge. 😂

😂😂😂 Wer will das nicht? 😜

weiteren Kommentar laden

Neulich beim Zubettgehen meinte mein Sohn (2), „Mama Baby Bauch“, das war das erste Mal, dass er das bewusst wahrgenommen hat bzw dass er sowas in der Art geäußert hat. Ich habe bejaht und dachte ich erkläre es ihm, da haut er raus „Moki auch Baby Bauch“

🙈 Moki nennt er unseren Nachbarn, der bissl korpulenter ist. Ich glaube allerdings nicht, dass er meinen Erkläungsversuch verstanden hat 🙈

Mein Sohn kam mit 4 Jahren total sauer aus dem Kindergarten (an Nikolaus).
"Mama du hast mich angelogen! Der Nikolaus fährt garkein Schlitten mit rentieren!!.... Der fährt Mercedes!!"
😂
Dann war mal was ganz peinlich,.. Beim anziehen im Kindergarten, schaut er zu seinen Erzieherinnen..
" meine Mama trinkt fei jeden Tag Alkohol.. "
Schock für jede Mama 😂 hab dann den Erzieherinnen erklärt, das er damit redbull meinte 🤣 hab ich natürlich nicht jeden Tag getrunken 😜

Das hatten wir auch 😱. Ich sagte immer, dass sie Red Bull/Kaffee nicht probieren dürfen, weil das nicht gut für Kinder ist. Bei Mon Cherie etc. sagte ich auch immer, dass sie das nicht dürfen, weil da Alkohol/Schnaps drin ist. Anscheinend dachte meine Tochter damals, das Schnapspralinen und Kaffee den gleichen Inhalt haben und erzählte im Kindergarten, dass ihre Mama jeden Morgen Schnaps trinkt. Mich hat tatsächlich die Erzieherin zur Seite genommen und gefragt, ob wir Probleme Zuhause haben 🤣.

Unsere Große wollte mit 6 Jahren ausziehen, weil sie ja keiner lieb hat. Sie packte ihren kleinen Koffer und ging raus.
Eine Minute später kam sie wieder rein mit den Worten "Ich ziehe erst heute Nacht aus."

Und dann hatten wir an dem Tag Besuch von einer Freundin und die Große sagte zu ihr "glaub meiner kleinen Schwester nicht! Die tut immer so süß, aber das ist sie in Wirklichkeit nicht... *guckte ganz ernst und sagte langsam mit tiefer Stimme:* Ganz und gar nicht!"

Ja, sie hatte da einen schweren Tag 😅und bei solchen Sprüchen fällt es manchmal schwer, nicht zu lachen, sondern sie ernst zu nehmen 😅


Und beim gute Nacht sagen neulich sagte ich zur mittleren :ich hab dich lieb, von hier bis zu jedem einzelnen Stern.
Und sie antwortete "Ich hab dich lieb von hier bis zur Tür"
Hach Ja... 😂

„...von hier bis zur Tür“

Da ist mir jetzt vor Lachen das stillende Kind aufgewacht 😂👍🏻

Entschuldige 😂

Und meine Große hatte mal ein Malbuch mit Einhörnern.
Bei einem sagte sie "guck mal, Mama! Das ist ganz pummelig! Aber trotzdem süß... Das ist wie du." 😵


Und vor einigen Wochen fuhren wir nach Hause und ich Versuchte rückwärts einzupacken. Aber die Mädchen redeten die ganze Zeit, das Baby schrie. Ich brach das Vorhaben ab. Woraufhin die Große meinte" mama, warum können alle rückwärts einparken nur du nicht?? " 😅

3 jähriger: Mama der Leon kann doch noch nicht sprechen (unser Baby)

Ich: weißt du warum?

Er: die Batterien sind leer 😂😂😂
———————

Gestern

Er: Mama kraulst du mich

Ich: ich kraule doch gerade den Hund

Er: Mama, du hast doch 2 Hände! 😂😂😂

Wo er recht hat hahahaha

Mein Sohn kam lange Zeit durcheinander ob ich nun häkle oder stricke und meinte dann: Mama, STRÄGELST du wieder?

Als ich schwanger war, war er sehr bedacht drauf, dass ich mich gesund ernähre. Ich durfte keine Cola, keine Pommes, keine Schokolade und kein Eis. Zu süß, zu salzig, zu viel Koffein und vom Eis erkältet sich das Baby 😅

Einmal in der zweiten Klasse kam er tränenüberströmt Heim und meinte auf unseren entsetzen Nachfragen hin, er hätte den Mathetest versaut. Und dann in höchst tragischem Ton: ich bin eine Schande für diese Familie!
Wir sind in Lachen ausgebrochen und die Welt war schnell wieder in Ordnung 😅

Wenn er groß wäre, würde er sich die schönste Frau der Welt “angeln“, die wäre genau so schön wie Mama 😍

Letztens kam er strahlend nach Hause und meinte, er hätte sich endlich einen langersehnten Wunsch erfüllt - er konnte der Lehrerin endlich sagen, dass seine kleine Schwester die Hausaufgaben gefressen hätte 🤦 und tatsächlich hat das kleine Wuselmonster anscheinend in einem ruhigen Moment seine Tasche geplündert und die Heftecke angeknabbert 🙈

Meine Tochter wollte mit 6 Jahren Polizisten werden. Als wir im Auto unterwegs waren, war das Thema immer sehr brisant...

Irgendwann sagte sie dann mal so völlig aus dem nichts...

Papa wenn ich mal Polizistin bin, halte ich dich aber nicht an. Du bist eh immer nicht angeschnallt und fährst so schnell 🤦🏼‍♀️

Die letzte Schote meiner 3 1/2 jährigen, als ich müde auf dem Sofa lag und sie mir den Kopf streichelte:

Ich:"Mäuschen, kümmerst du dich auch so lieb um mich, wenn ich alt und grau bin?"

Sie:"Mama, du bist doch nicht alt!"

Ich(natürlich habe ich mich geehrt gefühlt) :. "Bin ich denn jung?"

Sie:"Nein Mama......!

#rofl Schock was kommt jetzt?!

Sie weiter:"....,du bist einfach nur meine Mama! "

#rofl

Erst vor 2 Tagen waren meine Tochter (5) und ich in einem Bekleidungsgeschäft. Wir schlenderten durch die Teenie-Abteilung, als meine Tochter mit großen Augen eine Jeans anstarrte, die Risse an Knie und Oberschenkel hatte. Ganz fachmännisch sagte sie: "Oh Mama, die Hose muss aber geflickt werden." Ich sagte nur, dass sie sowas in 10 Jahren selbst trägt und sie schüttelte nur ungläubig den Kopf.
Ach, diese Unschuld :-)

Huhuu,

ich liebe es ja Kindern und ihren Weltauffassungen zuzuhören #herzlich

Letztens habe ich meinen Sohn (3,5 Jahre) ins Bett gebracht und beim Kuscheln gefragt, ob er eigentlich nochmal ein kleines Baby-Geschwisterchen möchte.
Er meinte ganz klar NEIN. Ich sagte nur, ach schade...Er schaute mich an, atmete tief ein und sagte: " Na gut, dann kaufen wir eben eins." #verliebt

... Wenn es so "einfach" wäre #rofl

Meine 3 1/2 jährige antwortet immer auf diese Frage:"Nein, ich möchte lieber einen Hund!" #rofl

Wie süß. Meine beiden (7 & 8 Jahre) haben mir vor 1 woche erklärt sie möchten gern ein kleines geschwisterchen. Ich sagte dann nein mama möchte aber nicht noch ein Kind da ich mit den beiden total ausgelastet bin und ja auch arbeiten gehen muss.
Da sagten die beiden mama das ist gar kein problem wir kümmern uns um das baby und bringen ihm alles bei. Als ich dann anmerkte dass die beiden ja zur Schule müssten sagte der große. Keim Problem z. Und ich wechseln uns dann immer ab mit aufpassen und zur Schule gehen.
Naja ich bin trotzdem beim nein geblieben...

Ich war mit meiner damals 2-jährigen beim Einkaufen. Sie saß im Einkaufswagen und ich war direkt neben ihr. Da kam ein Mann vorbei *sehr attraktiv nebenbei* und da rief meine Tochter *Papa!* Es war niemand weiter in der Nähe.

Mir war das so peinlich.

Aber das reichte natürlich nicht. Er kam heran. Erst schaute er mich an, dann meine Tochter und dann wieder mich. Ich sagte ihm: "Nein, sie sehen ihrem Papa nur ähnlich!". Er sagte dann nur "Schade". Verabschiedete sich und ging weiter.

Ich wäre am liebsten im Boden versunken. :-D

Hat der Mann doch toll reagiert #pro!!

HAch... der Mann hatte wenigstens Humor #rofl

Wir sind quer durch Deutschland mit dem Auto in den Urlaub gefahren und ein paar Tage später dann noch ein bisschen weiter zu Oma und Opa.
Dort saßen wir dann alle beim Essen zusammen und ich erklärte meiner kleinen (fast 2), das wir jetzt bei Opa und Oma zu Hause sind. "Hier wohnen sie, hier ist ihr zu Hause"
Spaßeshalber fragte ich dann, wo denn ihr zu Hause ist. Ehrlichgesagt hätte ich nicht mit einer Antwort gerechnet. Aber sie sagt wie aus der Pistole geschossen:
"im Auto"
🤣🤣🤣

Dann ist ja klar, wer die nächste Kfz Steuer bezahlt Hahahhaa

Hallo, ich habe 2 sehr sprachkreative phantasievolle Kinder. Mein großer hat als kindikind mal erzählt, dass sein Papa schon mal im Gefängnis war. War er natürlich nicht 🤣. Meinem Mann wars sehr peinlich als ihn die Erzieherin augenzwinkernd ansprach. Zum Glück sind wir ein kleines Dorf und wenn das wahr gewesen wäre, hätte sie das gewusst.
Meine kleine bringt noch mehr so Dinger. Letztens sag ich: alte Frau ist kein DZug. Sie drängelt. Sagt dann erst: du bist doch noch nicht so alt. Ein bisschen schon, sag ich, Ü40...sagt sie: ich vermiss dich dann, wenn du tot bist! Sehr tröstlich... ich habe es nicht eilig damit.
Ich habe eine Liste mit Wortkreationen wie Augensand = Sandkörnchen, Lichtbrenne = Taschenlampe, ...

Da fällt mir ein, ich war mit dem Sohn gerade auf Besuch bei meinen Eltern und gingen einkaufen. Als wir an der Kasse warteten, kam er irgendwie darauf, dass Opa heute nicht zu Hause ist und fragte: Mama, der Opa ist wieder im Gefängnis, oder?
Die Blicke um uns herum, unschlagbar 🙈

War er wirklich, er ist Anwalt 😅

Kenne ich :D meine Mutter ist Anwältin und ich habe meiner Lehrerin vor der Klasse mal erklärt (war krank und wollte abgeholt werden) dass meine Mutter nicht kommen könne "weil sie vor Gericht ist". Für mich war das komplett normal, meine Mutter hat mir das ja morgens immer so gesagt. Meine gesamte Klasse war dann aber sehr schockiert 😂

Mein Sohn (fast 3) hat letztens die kleinen Lederpuschen seiner Schwester (3 Monate) gefunden und nach draußen vor die Tür gestellt. Und erklärte dabei: „Die sind aber klein. Ich stell die mal hier hin, die müssen noch wachsen.“