Wie erkennt man vaginale Pilz- oder Bakterieninfektionen?

    • (1) 03.10.16 - 21:07

      Hallo!

      Mich würde mal interessieren, wie man genau Pilz- oder Bakterieninfektionen erkennt bzw. bei welchen Symptomen man defnitiv zum FA muss. Ich hatte ein leichtes Brennen an den äußeren Geschlechtsorganen, jedoch keinen sonderlich veränderten Ausfluss oder so. Den pH-Wert habe ich mit einem Teststäbchen bestimmt, er war normal (ca. 4). Das Brennen habe ich mit einer Salbe gegen Pilzinfektionen behandelt (nach Rücksprache mit FA). Bin mir nur unsicher, ob ich lieber nochmal nachschauen lassen sollte, habe aber eigentlich keine Beschwerden mehr.
      Danke für eine kurze Antwort!

      LG Hilde

      • Liebe Hilde,

        ein Brennen an den Schamlippen kommt meist durch eine Pilzinfektion. Wenn es nach Benutzung der Salbe auch tatsächlich wieder verschwand war es das sicher. Du musst keine Vorsorge zwischenschieben. Dein Arzt soll beim nächsten Mal einen Abstrich machen.

        LG Claudia

Top Diskussionen anzeigen