Baby will nicht mehr einschlafen

    • (1) 21.12.16 - 10:26

      Hallo,
      Unsere 15 Tage alte Tochter möchte nun nach dem stillen nicht mehr einschlafen. Erst fängt sie an krampfhaft zu pressen das sie dann auch lauthals schreit und sich kaum beruhigen lässt. Wir probieren ihr da so gut es geht zu helfen mit Bauchmassage im Uhrzeigersinn, Fusreflexzonenmassage, Fliegergriff und Wärmekissen mit herum tragen und auf den Bauch legen. Doch leider hab ich den Eindruck es hilft ihr nur ganz wenig weil sie dann trotzdem noch sehr lange kämpft bis sie dann in die Windel macht. Danach geht es weiter das sie schon sehr müde ist und dauernd gähnt aber dann tierisch anfängt zu schreien und sie sich kaum beruhigen lässt. Am ende sind es dann gute 4 Stunden wenn sie endlich total übermüdet auf unserem Bauch einschläft.

      Nachts über schläft sie super, alle 3 Stunden möchte sie gestillt werden und schläft dann direkt friedlich ein, nur tagsüber klappt es nicht mehr.

      Ihre Windeln sind immer gut voll und ihr Stuhlgang ist weich und cremig so wie er eigentlich sein sollte.

      • Liebe lesemulch,

        gib deiner Tochter Bigaia-Tropfen und besorge dir ein Tragetuch (oder eine andere Tragemöglichkeit). Das bringt sicherlich Entspannung für euch.

        Alles Liebe
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen