Zusatzpräperate statt Kombipräperate in der Schwangerschaft

    • (1) 08.01.17 - 22:33

      Hallo, ich bin gerade ganz frisch schwanger und auf der Suche nach der richtigen Ernährung und dan eventuell benötigten Zusätzen, kamen mir zu dem Folio Forte +D3 auch noch von Kombipräperaten die Omega 3 Fischölkapseln sehr sinnvoll vor kommen weil ich es auch nicht schaffe 2x die Woche Fisch zu essen und einen zusätzlichen Vitamin B complex gegen die Müdigkeit und einfach um alles abzudecken ohne diese sündhaft teuren Präperate kaufen zu müssen.

      Nun habe ich mir über einen Bekannten online Betrieb (A...zon) nun Präparate bestellt, auf denen nun steht, das es für Schwangere nicht geeignet wäre!?

      Können diese mir schaden bzw. dem Baby, denn dieses sind doch alles Zusätze die der Körper bei zu hohen Einnahmen, einfach vom Körper ausgeschieden werden oder?

      Ich möchte natürlich nur vorteilhaft handeln und keine Risiken eingehen
      deshalb meine Frage und ich bitte um eine Aufklärung.

      Bei Interesse kann ich auch gerne Fotos der Präperate anhängen oder weitere Infos geben.

      Vielen Dank schon einmal im Voraus.

      • Liebe sevi-kids,

        herzlichen Glückwunsch.
        Suche dir am besten schon eine Hebamme und bespreche das mit ihr persönlich. Meines Erachtens musst du nur mit dem Vitamin B-Komplex sorgsam umgehen. Die anderen Präparate sollten in Ordnung sein. Aber bitte kläre es in einem direkten Gespräch mit Hebamme oder Arzt.

        LG Claudia

Top Diskussionen anzeigen