Schwanger trotz Kupferspirale - und nun?

    • (1) 23.01.17 - 18:00

      Liebes Expertenteam,

      am Samstag habe ich trotz Kupferspirale positiv getestet und war heute beim FA, der eine bestehende Schwangerschaft in der 6. SSW bestätigt hat.

      Er riet mir zum Ziehen der Spirale, was er auch getan hat.

      Nun zu meiner Frage: Wann würden beim Abgehen des Embryos Blutungen auftreten?

      Viele Grüße

      tweetychen1981

      • Liebe tweetychen1981,

        tut mir leid, das weiß ich nicht. Ich gehe davon aus, dass es sich wie in jeder Ss verhält. Es kann sein, dass sich ein Abort mit Blutungen ankündigt oder der Embryo zunächst abstirbt und Blutungen erst später einsetzen. Warum also sollte das so sein? Die Spirale ist raus. Die Ss kann sich nun "breit" machen.

        Alles Gute
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen