Unsicherheit in der 39+6 ssw

    • (1) 12.02.17 - 14:55

      Hallo#winke

      Ich habe mal ne frage ..Ich bin zum zweiten Mal schwanger, habe meine letzte vor 7 Jahren gehabt, und dir jetzige ist sehr anders und viele Dinge sind neu für mich.

      Ich bin nun jetzt in der 39+6 ssw, und morgen 13.02.2017 ist der entbindungstermin,

      Ich war am Donnerstag das letzte mal bei meiner Frauenärztin, die hat mir jetzt gesagt das ab jetzt das Krankenhaus für mich zuständig ist in dem ich entbinden tue, ich habe aber auch schon seit paar Tagen vorzeitige wehen, und nichts tut sich, die kommen und gehen auch wieder.

      Meine Frauenärztin sagte mir noch Ich solle es jetzt auf mich zu kommen lassen, jetzt bin ich mir aber sehr unsicher, weil damals war mir das ganze anders, und im Familien Kreis die jetzt vorkurzem entbunden haben sagen mir auch was ganz anderes.

      LG:-(.

      • Hallo domimaus90,

        viele Frauen haben um den Termin Wehen, die aber nicht in die Geburt übergehen. Der Körper übt so zusagen.
        Das ab dem ET die Klinik zuständig ist, kenne ich nicht ( außer am Wochenende). Eigentlich sollte morgen die nächste Kontrolle sein kann, egal wo. Dann kann man auch sehen, ob das üben was bringt.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen