Baby locken?

    • (1) 03.03.17 - 16:39

      Hallo,

      Morgen ist der errechnete Geburtstermin, heute war ich nochmal zur Vorsorge. Dem Baby geht es gut, Herztöne in Ordnung, ausreichend Fruchtwasser und die Plazenta ist auch nicht übermäßig verkalkt. Also alles top.
      Leider aber auch noch gar keine Wehen zu messen, auch hat sich der Bauch noch nicht gesenkt. GMH steht noch bei mehr als 3 cm und am MM gibt es nur ne leichte Trichterbildung.

      Gibt es irgendwelche Tipps, wie man das Baby locken kann? Ich hab Angst vor einer möglichen Einleitung bzw. dass es doch zum KS kommt.

      Danke für die Hilfe!

      • (2) 03.03.17 - 21:17

        Du hast doch noch Zeit! Stimmt der errechnete Termin wirklich? Du kannst es sonst mit Geschlechtsverkehr versuchen, im Sperma sind Prostaglandine, die können den Muttermund aufweichen und eventuell Wehen auslösen.

        • (3) 04.03.17 - 00:46

          Ich hab mittels nfp damals den Zyklus überwacht und damit und mit dem Tag des GV hätte der ET schon am 1.3. Sein müssen ;-)
          Sex hatten wir diese Woche schon ein paar mal probiert, aber bisher ohne Erfolg.

          Mein FA will spätestens bei ET +7 mit der Einleitung beginnen.

      Hallo braut13,

      erste Kinder lassen sich häufig noch ein bißchen Zeit. Versuche dich zu entspannen und die letzten Tage mit deinem Mann allein zu genießen. Auch wenn es schwer fällt.. Stress und Ungeduld hemmen die Ausschüttung des Wehenhormons. Ansonsten ist Bewegung gut, Sex, scharf essen kann helfen, außerdem wirken Zimt und Anis wehenfördernd.
      Generell gilt aber, wenn der Körper noch nicht bereit ist hilft nur abwarten.

      Alles Gute
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen