Krampfader auf der Schamlippe

    • (1) 20.03.17 - 12:31

      Hallo,

      habe leider kann es nicht genau erkennen ob es eine oder mehrere sind Krampfadern auf einer Schamlippe:-(

      Seit ca. 28 -30 Ssw

      Meine Frauenärztin meint es würde nicht stören bei der Geburt, meine Hebamme war auch der Meinung...
      Ist das wirklich unbedenklich bei einer natürlichen Geburt?

      Man kann momentan nichts dagegen machen ausser kühlen zwischendurch...
      Bin jetzt in der 37 ssw und mache mir doch Gedanken drüber...
      Lieben Gruß

      • Also wen ich von mir reden kann

        Ich hab leider auch krampfadern im intiembereich.
        Ich hatte bei der geburt was das betrifft aber keine probleme.

        Es ist bei mir nur trotzdem ungut weil ich oft verkrampfe und das ist sehr unangenehm vorallem in den ss und nach dem geschlächtsverkehr.
        Aber bei der geburt hat es bei mir nicht gestört.
        Lg. Gollilein

        Hallo schneewittchen79,

        Krampfadern im Intimbereich sind für die Geburt unerheblich, meist werden sie danach auch schnell besser.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen