Alkoholische Händedesinfektion in der Schwangerschaft

Ist es erlaubt, sich während der Schwangerschaft mit einem alkoholischen Desinfektionsmittel die Hände zu desinfizieren? Kann man damit durch Einatmen oder über die Aufnahme auf der Haut dem Embryo schaden? Ich arbeite in einer Klinik und muss daher oft meine Hände desinfizieren. Worauf sollte man bei der Desinfektion in der Schwangerschaft generell achten?

Hallo amélie bardot,

ich denke da spricht nichts dagegen, zwar wird es minimal von der Haut aufgenommen, aber der Nutzen überwiegt massiv.

Grüße

Hebamme Sarah