Verrenkungen im Mutterleib

    • (1) 26.08.17 - 18:25

      Hallo

      Ich habe eine untypische frage aber ich bin etwas verunsichert.

      Ich bin ssw 36 und habe mich flach auf den rücken gelegt, damit das baby sich in meinem bauch neu positioniert da es mich seit wochen im bauchnabelbereich durch ein spitzen knochen geschmerzt hat. Dabei ist dann etwas ganz schnell nach vorne wegggeflutscht ( bein?)

      Das schmerzen ist jetzt weg. Jetzt spüre ich das bein/ fuß unten an der leiste unten.

      Das baby versucht sich nun dauernd zu strecken und brwit zu machen. Zudem wuselt dann auch der fuß wild herum wenn ich etwas zurück gelehnt sitze aber er kommt nicht hoch.

      Könnte ich dem baby geschadet haben und eine verrenkungen an der hüfte auftreten bzw. Eintreten? Kann man im ultraschall sehen wenn etwas nicht stimmt? Es wird ja immer enger im mutterlwib, nicht das dem baby etwas passiert.

      Vielen dank und lg

Top Diskussionen anzeigen