SSW 39+6

    • (1) 28.08.17 - 23:05

      Hallo.

      Mein ET ist morgen und es tut sich noch nicht wirklich etwas bei mir....
      Das einzige dass ich merke ist, dass das Baby die Bewegung eher nach unten steuert, dadurch habe ich oft schmerzhaften Drück nach unten. Kann ich davon ausgehen dass die Kleine schon fest im Becken liegt wenn ich diese Bewegung so spüre? Vor einer Woche war das Köpfchen abschiebbar. Der FA sagte auch dass dadurch der Druck auf den MuMu fehlt und sie wahrscheinlich noch etwas auf sich warten lässt…
      LG Anika

      • (2) 30.08.17 - 09:13

        Liebe Anika!
        Vom Druckgefuhl nach unten kannst du nicht davon ausgehen, dass das Köpfchen fest im Becken sitzt. Das müssen Arzt oder Hebamme durch eine vaginale Untersuchung feststellen.
        Alles Gute, herzlichst Hebamme Ines

Top Diskussionen anzeigen