Fötus zu klein

    • (1) 31.08.17 - 18:12

      Hallo ich weiss nicht ob man mit hier helfen kann. Ich war heute beim FA und bin im der 12 Woche jetzt hat mir der fa gesagt das Baby ist zu klein für die Woche es soll wohl 4, 2 meins ist ca. 2 cm. Ich hatte sowas schonmal und habe es verloren. Ist es wahrscheinlich das es wieder passiert oder kann ich noch hoffen das es einen Schub macht? Ich danke für die Antwort. LG Denise

      • Liebe Denise!
        Sollte der Ultraschall stimmen, ist es leider eher unwahrscheinlich, dass der Kleine das Doppelte von dem aufholt, was er haben müsste. Daher würde ich mir erstmal eine Zweitmeinung vom Ultraschallbefund einholen.
        Sollte sich der Befund bestätigen, wird das Mäuschen höchstwahrscheinlich einen Entwicklungs-Stop haben. Ja, dann wird es leider nicht bleiben können....das tut mir sehr leid.

        Es wäre ggf wichtig, zu hinterfragen, warum die Babys nicht weitermachten. Vielleicht wird die Placenta nicht optimal durchblutet?! Dagegen kann man aber bei einer etwaigen neuen Schwangerschaft etwas von Anfang an unternehmen. Nur aufholend im Nachhinein kann man nichts tun...

        Sollte die Situation wirklich so sein, dass du dieses Kind wieder hergeben musst, darfst du dir Unterstützung bei einer Hebamme holen. Besprich mit ihr, welche Schritte du weiter gehen möchtest und welche nicht.

        Ich wünsche dir alles Liebe und Gute. Herzlichst Hebamme Ines

Top Diskussionen anzeigen