Fruchthöhle verschwundenF

    • (1) 20.09.17 - 15:16

      Hallo
      Ich hoffe sie können mir hier weiter helfen ;( ich bin komplett neben mir und mach mir solche sorgen und die ungewissheit macht mich total fertig;(

      Ich war 4+2 beim arzt und er meinte ekne fruchthöhle zu sehen! War dann 4+5 wieder dirt und diesmal meinte er einfach tut mir leid die ist abgegangen die is weg finde sie nicht !
      Kann es denn sein das er letztes mal was anderes gesehen hat?
      Ich war am selben tag abends im krankenhaus weil es mir keine ruhe nicht ließ! Sie sh uch keine fruchthöhle aber sie sagte hcg wert und die schöne hochufgebaute schleimhaut passen zur woche! Und ihne blutung kan die fruchthöhle nicht verschwinden!
      Stimmt das? Müsste ich blutungen gehabt haben wenn die fruchthöhle nun fehlt?
      Ich hoffe sie können mir meine angst etwas nehmen !
      Bis montag ist es noch sehr sehr lange weis nicht wie ich das aushalten soll;(

      • Hallo butterkeksal,

        eine sichere Antwort kann ich dir leider nicht geben, aber natürlich kann ein FA sich auch mal irren. Eventuell war es keine Fruchhthöhle, sondern eine Ultraschallstruktur.
        Solange du keine Blutungen oder andere Beschwerden hast, solltest du positiv bleiben.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen