Periode

    • (1) 17.10.17 - 18:55
      Yoo1207

      Hallo liebes Urbia-Team,

      Ich habe heut Nacht 5 Monate nach der Entbindung das erste Mal überraschend meine Periode ohne Vorzeichen bekommen.
      Dies auch sehr stark, ich hab meine Seite des Bettes vollgeblutet.
      Meine Tochter schlief neben mir im Beistellbett, mein Mann schlief auch noch. Also bin ich ins Bad um mich zu säubern und habe erstmal bloß mein Nachthemd aufs Bett gelegt.

      Meine Tochter wird dann wach geworden sein, denn als ich wiederkam, schaute sie mich fröhlich an. Leider hab ich dann gesehen, dass sie mein Nachthemd zu sich gezogen hat. Sie hatte ein kleines bisschen Blut an der Hand, das hab ich schnell weggewischt und dann gleich meinen Mann geweckt und das Bett bezogen..

      Normalerweise ist Blut ja das normalste der Welt, aber ich mache mir einen Kopf, ob sie die Hand auch im Mund hatte.
      Gestern war ich noch bei meiner Frauenärztin und die meinte, meine Vaginalflora ist noch nicht das Gelbe vom Ei.. habe nun natürlich Bedenken, ob sie sich mit irgendwas angesteckt hat. Da sie eh grad einen Infekt hat, ist ihr Immunsystem wahrscheinlich nicht das Beste..

      Was könnte ich tun? Oder soll ich den Vorfall vergessen?

      • Hallo Yoo1207,

        du brauchst dir keine Sorgen zu machen, selbst wenn sie etwas blutiges Nachthemd im Mund hatte, sind dort keine krankhaften Keime zu erwarten.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen