Herztöne 39ssw

    • (1) 28.11.17 - 09:33

      Hallo,
      Sonst lese ich immer nur mit - diesmal habe auch ich eine Frage.
      Ich befinde mich zur Zeit in der 39 Ssw. Die Herztöne von meiner kleinen sind seit etwas über 1 Woche zu hoch, ich muss jeden Tag zum CTG kommen - ab und zu werde ich ins KH überwiesen aber auch da werde ich dann wieder weg geschickt. Heute das selbe, Herztöne waren mehr als Kreuz und quer. Mal zu hoch mal zu niedrig.. ich mache mir totale sorgen, ist das nicht total stressig für mein Kind?? :-(
      Hänge mal ein Foto an von einem Teil... bitte um Hilfe!

      • Hallo ich antworte mal
        Also ich würde da drück machen
        39woche ist ja schon weit. Ich habe meine kleine in der 40ssw verloren totgeburt auch wegen den herztönen bei mir wurde nicht mal regelmäßig kontrolliert mit ctg wie bei dir. Bei meiner schwester war es dann auch so sie wurden dann eingeleitet.

        Hallo vanessaja78,

        das ist sehr schwierig zu beurteilen. man kann auf dem Bild leider nicht erkennen, zwischen welchen Werten es schwankte. Als erstes würde ich vermuten, das dein Kind das CTG hasst und deshalb immer viel tobt, wenn eins geschrieben wird. Dann nämlich steigen die Werte immer nach oben und wieder in kurzen Phasen auf Normalfrequenz. Du schreibst leider nicht, ob du viele Bewegungen merkst.
        Wenn deine Blutwerte normal sind und du genug trinkst, ist es meist das toben.
        Ich finde es allerdings absolut nachvollziehbar, das du gestresst bist, weil du immer wieder kommen musst und dann wieder weggeschickt wirst. Sprich über deine Sorge nochmal mit den Ärzten.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen