5 Wochen altes Baby schläft viel

    • (1) 30.11.17 - 20:01

      Halli Hallo,

      Ich mache mir Sorgen um meine kleine. Sie wird jetzt am Wochenende 6 Wochen alt und sie schläft sehr viel. Sie schläft eigentlich so gut wie den ganzen Tag und wird nur kurz wach zum trinken ( ich Stille voll )
      Ist das normal das sie so gut wie den ganzen Tag lang schläft und sehr wenig wach ist ?In der Nacht meldet sie sich auch nur wenn sie Hunger hat oder wenn sie Blähungen hat.

      • Hallo und erstmal Glückwunsch zur Geburt,

        Mein Mittlerer war auch so, den mussten wir anfangs sogar zum Essen wecken. Ansonsten ne reine Schnarchnase. Mittlerweile ist er 11 Jahre alt, völlig gesund und normal entwickelt, hat auch als Baby alle Schritte normal gemacht.

        Also mach dir nicht so einen Kopf und freu dich dass du kein Schreikind hast und genieße die Ruhe die ist schneller vorbei als du gucken kannst;-)

        Lg

        • Ich freu mich ja das sie kein Schreikind ist :D
          Mach mir halt trotzdem sorgen. Meine Hebamme meinte wenn sie länger wie vier Stunden schläft sollte ich sie dann wach machen und so. Wollte mir aber unbedingt nochmal eine zweite Meinung holen.

          • Ja haben wir bei meinem auch gemqcht, dann hat er getrunken und dann wieder geschlafen.

            War ne richtige Umstellung der Große war ein Schreikind, alle 2 Std 15 Minuten an der Brust und beim Mittleren dann so ne Schnarchnase ;-)

      Hallo alanaisabelle,

      wenn deine Tochter gut zunimmt und in den Wachphasen einen agilen Eindruck macht, darf sie schlafen. Grundsätzlich dürfen die Kinder soviel schlafen oder wach sein, wie sie wollen. Sie sollten sich nur dabei zeitgerecht entwickeln.

      Grüße
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen