Muttermund

    • (1) 06.12.17 - 12:30

      Hallo,
      War gestern beim Frauenarzt und er meinte das der Mumu nach hinten gewölbt ist aber schon verkürzt ist...hatte es aber nach dem Ultraschall mit dem Kreislauf und hab vergessen zu fragen was das bedeutet und ob man irgendwas tun kann das es gerade geht...Baby war im Becken schon spürbar aber nur rechts...bin in der 37.ssw... kann ich irgendetwas tun das es sich ganz in das Becken legt?

      • (2) 06.12.17 - 12:36

        Hallo liebes,bin auch in der 37.SSW und mir wurde empfohlen:
        1. Mein Mann ganz lieb haben (Sex)
        2. Laufen,laufen und nocheinmal laufen
        3. Morges und Abends je 1 Tasse (200ml) Himmberblättertee zu Trinken
        4. Ich könnte auch meine Wohnung putzen,das würde auch helfen.

        Also seit gesten befolge ich dies alles und mit geht es sehr gut.
        Wünsche Dir viel Glück

Top Diskussionen anzeigen