Kaiserschnitt - Ausschabung - Wochenfluss

    • (1) 17.12.17 - 04:41
      Peach1717

      Hallo. Weiterführend hatte ich einen Kaiserschnitt. Der Arzt sagte mir, eine Ausschabung wäre ebenfalls vorgenommen worden. Ich vergaß aber zu fragen - warum? Is das üblich und wieso?

      Verkürzt das meinen ohnehin offensichtlich schwachen wochenfluss?

      Stört das irgendwie meinen Wunsch nach einem eventuellen weiteren Kinderwunsch (nach den 12 Monaten)?

      • (2) 17.12.17 - 05:10

        Das ist eine ganz normale Vorgehensweise. Bei dir ist also alles okay. Keine Sorge.

        Der Wochenfluss ist meistens gerade am Anfang schwächer, aber laut meiner Hebamme ungefähr genauso lang.

        Ein Kaiserschnitt kann den Kinderwunsch, Folgeschwangerschaften und Folgegeburten beeinflussen, aber das kann man so pauschal gar nicht sagen. In der Regel ist alles kein Problem.

Top Diskussionen anzeigen