3 KS!

    • (1) 24.01.18 - 10:53

      Hallo Liebe Sarah,

      Ich bin mit meinem 4 Kind Schwanger. Erste spontan entbunden.
      Die anderen 2 mussten wegen Gestose in der 33+3 ssw und einmal in der 34+0 ssw per sectio geholt werden.
      Bin mit meinem 4 Würmchen in der 14+2 ssw schwanger.
      Nun soll auch dieses Kind per sectio geholt werden wenn es soweit ist.

      Nun meine Frage,
      würdest du mir zu einer Nachsorgehebamme raten?

      Wegen der Narbe? Habe vor dem 3 schnitt schon Respekt.
      Problem ist bei uns sind die Hebammen alle schon total voll...

      Sorry, ist jetzt ganz schön lange geworden🙈

      Lg

      • Hallo poldy03,

        grundsätzlich ist eine Nachsorgehebamme immer eine gute Idee. Aber wenn du vorher keine Wundheilungsstörungen hattest, braucht man nun, bei ausreichender Entlastung auch nicht damit rechnen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen