Nachts am Dauernuckeln

    • (1) 13.02.18 - 09:52
      g.a.

      Guten Morgen,

      Ich habe folgendes Problem:

      Mein Sohn geht ca 17.30 Uhr ins Bett. Dann hat er meistens zwischen19.30-20.00 Uhr noch mal Hunger und zwischen 22.30-23.30 Uhr noch mal. Das ist kein Problem, er schläft dabei ein und ich kann ihn wieder in sein Bett legen. Aber Nachts ist es so das er aufwacht, ich ihn Stille und wen er einschläft, fängt er ganz schlimm das weinen an sobald ich ihn von der Brust nehme bzw wen er nur noch nukelt gebe ich ihm den Schnuller.

      Also er ist nur dann zufrieden wen ich ihn an der Brust lasse und er dann neben mir im Bett schlafen kann. Früher gab es da keine Probleme.

      Was kann ich tun ?

      • (2) 13.02.18 - 11:53

        Hallo g.a.,

        das klingt nach einem Wachstumsschub. Er will sich deiner Nähe sicher sein um schlafen zu können. Das ändert sich wahrscheinlich von selbst wieder.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Ich danke dir für deine Antwort. Das hatten wir so noch nie bei einem Schub und ich habe Angst das ich ihn nicht wieder daran gewöhnen kann, komplett in seinem Bett zu schlafen. Ich schlafe nicht gut wen er bei uns liegt weil ich immer Angst habe das ich ihm weh tuh oder ihm zu warm wird. :(

Top Diskussionen anzeigen