Glucose++

    • (1) 10.03.18 - 19:38
      m.3.gh

      Hallo,

      zur Selbstkontrolle habe ich mir Combur Teststreifen besorgt.

      Die Stichproben von der letzten Zeit waren bis auf + bei Leuko alles gut. 

      Heute als ich getestet habe ( ich habe heute nicht so viel getrunken über den Tag) hatte ich bei Glucose ++ 

      Das hat mich schon erschrocken. In meinem alten Mutterpass habe ich nachgeschaut da hatte ich kein einziges mal bei Zucker einen Eintrag( außer nach dem Test auf Schwangerschaftsdiabetes) 

      Jetzt mache ich mir Sorgen . Kann das mal sein oder heißt das dass ich im Hinblick auf mein Übergewicht Schwangerschaftsdiabetes habe? 

      Am kommenden Dienstag habe ich die nächste Vorsorge beim Frauenarzt. Bin gespannt was da der Urintest anzeigt. Werde das auf jeden Fall auch mit meiner Ärztin besprechen das ich bald den Belastungtest machen kann.

      • Hallo m.3.gh,

        es ist durchaus möglich, dass du den Teststreifen bzw den Becher mit unsauberen Händen ( Essen, Trinken oder Creme) ausversehen berührt hast oder du etwas sehr zuckriges vorher gegessen hast. Es kann also einmalig sein.
        Wenn es so bleibt, sollte der FA weitere Untersuchungen machen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen