Klarer ZS in Frühschwangerschaft??

    • (1) 13.03.18 - 18:09

      Hallo liebe Sarah,
      ich bin heute in ssw 4+5 , hatte gestern einen fa Termin und man sah sogar schon ein kleines Pünktchen im Ultraschall :) leider hatte ich in der vergangenen Nacht Durchfall :-( mit ziemlich starken Bauchschmerzen.
      Heute morgen habe ich beim abwischen klaren zervikalschleim bemerkt der ähnlich wie beim Eisprung war. Allerdings war es nur ein mal ziemlich viel und danach nur sehr wenig.
      Ich habe ein mulmiges Gefühl.
      Ist ZS in der Frühschwangerschaft normal? #zitter

      • Also ich denke mal das das ganz normal ist, ich bin mittlerweile bei SSW 14+1 und bei mir tritt von Anfang an schon ZS aus 🤔

        Hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen 😉

        • Danke, es beruhigt zumindest ein bisschen.
          Hätte nie gedacht das ich so wahnsinnig aufgeregt und angespannt sein würde...
          Wegen jedem ziehen und ungewöhnlichem Gefühl macht man sich direkt Sorgen.
          Ich hoffe das legt sich auch bald :-)

          • Ja klar legt sich da wieder, war bei meiner Tochter natürlich nicht anders....Hab bei meinen damaligen FA auch alles gefragt was man nur fragen konnte 😅

            Bei meiner jetzigen Schwangerschaft bin ich dagegen schon entspannter ^^
            Es ist wirklich super das es solche Foren gibt wo man sich mit anderen werdenden Mütter austauschen kann :)

            Ich wünsche dir auf jeden Fall eine schöne kugelzeit und genieß es 🤗

      Hallo pinguin90,

      vermehrter Ausfluss ist in der SS normal. Der Durchfall kann vom Essen kommen oder von den Nahrungsergänzungsmitteln, die du evtl nimmst.
      Es klingt nicht beunruhigend.

      Grüße
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen