Listerien

    • (1) 21.03.18 - 15:08

      Hallo Sarah,

      Ich war in der SS schon sehr ängstlich was Listerien betraf.

      Mein Baby ist nun 3 Monate alt. Mein Mann isst Rohwurst, Rohmilch Käse und fasst danach alles an ohne auch die Hände zu waschen. Türklinken, Telefonhörer, Fernbedienung, wäsche etc.
      Ich habe Angst das er dadurch mögliche Listerien in der Wohnung verbreitet und evtl unser Kind ansteckt.

      Nun meine Frage:

      1.) Was würde passieren wenn sich unser Baby damit anstecken würde?
      2.) Können Listerien über Hände übertragen werden wenn ich die Hände unseres Babys Anfasse und es diese dann in den Mund nimmt?
      3.) Muss ich ständig die Hände waschen bevor ich mein Kind Anfasse?

      Ich danke dir für deine Antwort.
      Lg

      • Hallo sandra183,

        du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Listerien sind lebensmittelbedingt, dass heißt der Infektionsweg ist ausschließlich über Lebensmittel.
        Zuhause reicht eine normale Hygiene, man sollte keine Keimfreiheit anstreben.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen