Verdacht auf Systolikum

    • (1) 12.04.18 - 14:58

      allo
      Ich hatte heute mit meinem Sohn 25 Wochen alt die U5. Die Ärztin hat lange abgehorcht und meinte dann sie würde Geräusche am Herz hören. Haben eine Überweisung für die Kinderklinik bekommen und da nun am 30.04. Den Termin.
      Auf der Überweisung steht Systolikum Verdacht und Echo.. Ist das schlimm? Warum hat man sowas bei den frühen U nicht gehört?
      Ich habe so Angst um meinen Sohn. Er ist top fit, wächst gut hat ordentliches Gewicht. Ein süßer kleiner Wonneproppen.
      Sie meinte noch das Geräusch sei sehr leise.
      Ist Systolikum was schlimmes?

      Liebe Grüße
      Sabrina mit Elias

      • Hallo Sabrina,

        es ist immer sehr beängstigend, wenn der Kinderarzt ein Herzgeräusch feststellt. Aber du musst jetzt keine akute Angst um dein Kind haben. Das es völlig unauffällig ist und auch belastbar ist ein gutes Zeichen.
        Systolikum bezeichnet nur die Art des Geräusches, nämlich das es auftritt, wenn das Herz das Blut auswirft.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen