Unerträgliche Einschlafsituation nach dem Abstillen

    • (1) 18.05.18 - 13:30
      Maira030

      Hallo,ich hoffe ich bin hier richtig.
      Meine Tochter wird Anfang Juni 2 und vor 2 Wochen habe ich abgestillt . Es war "nur noch" Einachlafstillen aber sie ist nachts jede Stunde aufgewacht und wollte ran. Ich konnte nicht mehr.

      Nun ist es so,dass Schlafen für sie etwas Schreckliches ist. Sobald sie mitbekommt,dass es Zeit zum Schlafen ist (egal ob Mittag-oder Nachtschlaf) weint und schreit sie. Sagt immer wieder nein,haut mich und wirft Gegenstände gegen mich.
      Nach ca 10 Minuten beruhigt sie sich dann,kuschelt sich an mich und schläft ein ohne zwischendurch aufzuwachen.
      Sie schläft in meinem Bett,ich kuschel mit ihr oder nehme sie auf den Schoß...

      Was kann ich tun,damit sie am Schlafen nichts Schlimmes sieht?
      Ein Milchflächen (oder ein anderes Getränk)will sie nicht,auch kein Kuscheltier. Wichtig ist ihr dass sie auf meinem Kissen schläft

Top Diskussionen anzeigen