Nimmt keine Flasche

    • (1) 17.08.18 - 21:07

      Mein Baby ist jetzt 3 Monate alt und ein absolutes Stillbaby. Seit sie auf der Welt ist habe ich immer wieder probiert ihr einen Schnuller zu geben. Habe verschiedene Marken und Formen ausprobiert aber sie weigert sich. Da sie jetzt zu wenig zu nimmt sollte ich anfangen ihr zusätzlich eine Flasche zu geben. Auch möchte ich das hin und wieder jemand zb ihr Papa ihr eine Flasche geben kann wenn ich mal nich da bin. Aber sie weigert sich extrem dagegen. Hab schon nuk, mam und avent probiert. Sie möchte absolut nicht. Nimmt den aufsatz nicht mal in den mund sondern drückt sofort mit der zunge dagegen und fängt dann natürlich irgendwann an zu schreien und weinen. Egal ob mit Muttermilch oder Pulver. Wenn ich es rein tropfen lasse spuckt sie es wieder aus. Ich weiß mir momentan echt keinen Rat. Gibt es irgend einen Tipp wie ich es schaffen könnte dass sie die Flasche akzeptiert.

      • Hallo echr1988,

        es gibt leider Kinder die alles „Plastik“ im Mund komplett verweigern.
        Man kann erstmal nichts tun, außer es immer wieder zu versuchen.
        Manchmal klappt es besser, wenn es nicht die Mama probiert, da Stillkinder dann immer an die Brust wollen.
        Wenn sie alles verweigert aber zugefüttert werden muss, könnte ein Brusternährungsset helfen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen