10 Wochen altes Baby zum sitzen hochziehen

Guten Tag..
Und zwar hat mein Partner eben während ich schlief "heimlich" (ich bin dagegen das er ohne es gezeigt zu bekommen so etwas macht)
Er hat unseren 10 Wochen altes Sohn zum sitzen hochgezogen.. beim Arzt findet der kleine es ganz lustig, aber kurz nach dem mein Partner mir eben gebeichtet hat das er das getan hat(angeblich ganz langsam) musste der kleine spucken, ich weiß nicht ob das es Zufall war, oder davon kam..
Kann es zu nervenschädigungen im Nacken gekommen sein ? Er kann seinen Kopf noch nicht alleine halten.

Hallo Frage554,

du musst dir keine Sorgen machen, passiert ist da nichts, trotzdem ist es besser, wenn man den Kopf abstützt.

Grüße
Hebamme Sarah