Keinen Eintrag zur Kindeslage gefunden

Hallo Sarah!

Gestern war der erste Tag des GVK und dort wurde über die verschiedenen Möglichkeiten einer normalen Geburt gesprochen. Ich habe grade mal im Mutterpass geschaut, in welche Lage sich mein Kind befindet. Habe leider nichts gefunden, da bei Kindslage nie was steht.

Bei der letzten Untersuchung bei der Hebamme sagte sie, dass das Kind mit dem Kopf nach unten liegt und der Rücken war auf der rechten Seite zu fühlen.

Bedeutet dass, das ich ein Sternengucker-Kind bekomme?

Sorry für den langen Text

Hallo carolina82,

nein es sagt noch nichts aus. Wie das Kind zur Welt kommt, entscheidet sich erst unter der Geburt. Wenn der Rücken auf der rechten Seite liegt, liegt das Kind in 2. Schädellage.

Grüße
Hebamme Sarah

Hallo Sarah!

Erstmal danke für deine Antwort. Schädellage 2 bedeutet genau was?
Ist das gut oder eher schlecht?

Das sagt nur aus, wo der Rücken liegt. Erste ist links, zweite ist rechts