Geschlechtsouting Ersttrimesterscreening

Guten Abend 😊ich habe mal eine Frage und wĂŒrde mich riesig freuen wenn ich eine Antwort bekommen wĂŒrde 😊

Ich war in der 13. ssw (12+4) zum Ersttrimesterscreening in einer speziellen Praxis. Die Ärztin war recht jung 38 Jahre und wie ich nachher erfuhr Degum I aber keine Ersttrimesterqualifikation.
Sie sagte mir es wird ein Junge am Aussehen des Nubs đŸ€·â€â™€ïž
Meine Frage kann man das wirklich so frĂŒh erkennen ? Ich hab gehört die sehen in dieser Woche noch gleich aus nur der Winkel ist anders, den hat sie aber nicht bestimmt.
Außerdem hab ich gehört fĂŒr die Nub Theorie mĂŒsste man Degum II haben und viel Erfahrung, ich denke die hat man mit 38 auch noch nicht. Wird das Outing trotzdem relativ sicher sein ? Hat jemand selbst Erfahrung damit oder war das Outing so frĂŒh falsch ?

Viele GrĂŒĂŸe Milla

Hallo Milla,

ich kann ĂŒber die Qualifikation deiner Ärztin nichts sagen, aber Erfahrung hat nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun, es hat aber etwas mit der QualitĂ€t des GerĂ€tes zu tun.
Man kann es so frĂŒh durchaus sehen, aber natĂŒrlich ist bei so kleinen Kindern auch die Fehlerquote höher. Ich wĂŒrde noch bis zum nĂ€chsten Schall warten, bis du dich gedanklich festlegst eine Jungsmama zu werden.

GrĂŒĂŸe
Hebamme Sarah